Die Vielfalt der Sonnenküste erradeln
Algarve neu im Katalog -Radurlaub- von Wikinger Reisen

Die Vielfalt der Sonnenküste erradeln

02.04.2006 09:24
Bild: Radtour
Foto: Wikinger Reisen
HAGEN - April 2006. Sie gilt als die schönste Küste Europas: weit gezogene Dünenlandschaften, endlose Strände und kleine vorgelagerte Inseln im Osten. Schroffe Steilküsten mit rotbraunen Felsen und atemberaubenden Ausblicken im Westen. Und von der Sonne verwöhnt – an der Algarve scheint die Sonne etwa 3.000 Stunden im Jahr. Die portugiesische Südküste gehört zu den neuen Zielen im Rad-Katalog von Wikinger Reisen. Eine 11-tägige Aktivreise bietet fünf abwechslungsreiche Radtouren und eine Wanderung.

Die kleinen Wikinger-Gruppen steigen an zwei Standorten in den Sattel. Erste Station ist das geschichtsträchtige Sagres am südwestlichsten Zipfel Europas. Von hier aus entdecken sie den wilden und zerklüfteten westlichen Teil der Sonnenküste. Kurz vor der spanischen Grenze am Fluss Guadiana liegt die im Schachbrettmuster angelegte Stadt Vila Real de Santo António, Ausgangspunkt für Touren entlang der Ostalgarve und in das spanische Ayamonte.

Eine Bootsfahrt auf dem Grenzfluss Guadiana, ausgiebige Kostproben der regionalen Küche und unvergessliche Sonnenuntergänge runden das Programm ab. Während der Ausflüge bieten sich viele Möglichkeiten, in kleinen Dörfern die kulinarischen Highlights der portugiesischen Küche zu testen. Daneben bleibt Zeit für eigene Entdeckungen, Baden, Relaxen oder Ausflüge nach Sevilla, Huelva oder Lissabon. Trekkingräder werden vor Ort gestellt.

Quelle: wikinger reisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>