Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Vietnam

Ein unentdecktes Paradies wartet ...
Kleine Wikinger-Gruppen entdecken Vietnam per Fahrrad

Ein unentdecktes Paradies wartet ...

21.12.2005 15:08
Wer einmal in Vietnam war, möchte wieder hin. Denn das kleine, lebendige Land in Südostasien punktet mit Natur, Kultur, freundlichem Charme und guter Küche. Traditionelles Fortbewegungsmittel ist das Fahrrad; Wikinger Reisen bietet Vietnam deshalb im kommenden Jahr auch als Rad-Fernreise an. Die Rundreise im Sattel, aber auch per Bus und Boot, führt von Saigon nach Hanoi.

Titelbild: Mui Ne Fischerfrau beim Netz einholen
Foto: wikinger reisen

Unter dem Titel „Unentdecktes Paradies" erleben die kleinen Wikinger-Gruppen hautnah ein Land, das es lange Zeit auf der touristischen Landkarte nicht gab. Die ausgewählten Radtouren führen durch fruchtbare Landschaften mit Gemüsegärten und Kaffeeplantagen, in gebirgige Regionen und einsame Fischerdörfer, vorbei an Zuckerrohr- und Reisfeldern. Traumhafte Strände laden zum Relaxen, Schnorcheln und Tauchen ein. Zu den Höhepunkten zählen der Besuch auf der tropischen Insel Cát Bà und eine Bootsfahrt in der Halong-Bucht, in der rund 1.500 Kalksteininseln aus dem Wasser ragen.

Die neue Radrundreise Vietnam ist für Aktivurlauber mit normaler Kondition gut zu schaffen. Man fährt überwiegend über Nebenstraßen. Bei Bedarf kann man auch im Begleitbus, der während der gesamten Tour zur Verfügung steht, mitfahren.

Quelle: wikinger reisen

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>