Städtetrips im Wikinger-Stil
Neue Kurzreisen in europäische Metropolen

Städtetrips im Wikinger-Stil

07.03.2006 14:47
Bild: Kolosseum in Rom
Foto: Wikinger Reisen
HAGEN - März 2006. Nockerln in Salzburg, eine Melange in Wien oder das „andere“ Rom. Wer eine neue Stadt erleben möchte, hat in dem handlichen Katalog „Städtetrips 2006“ von Wikinger Reisen jetzt die Wahl zwischen vierzehn europäischen Metropolen.

Madrid, Barcelona oder Bilbao, Rom, Lissabon, Salzburg oder Wien, Dublin, Berlin oder Hamburg. Quer durch Europa hat Wikinger Reisen den Bogen für seine neue Linie „Städtetrips“ gespannt. Typisch Wikinger: Man nimmt nicht nur das typische Sightseeing-Programm mit, sondern entdeckt auch unbekanntere Viertel und Landschaften der Umgebung. Immer dabei: ein Reiseleiter mit echtem Insider-Know-how.

In Barcelona steht auch Montserrat auf dem Programm, in Rom reist man zur Sommerresidenz des Papstes und in Dublin geht es in die „Wicklow Mountains“ vor den Toren der Stadt. Salzburg-Besucher wandern am Fuschlsee und Berlin-Reisende entdecken Kultur und Umgebung der Hauptstadt per pedes. Und in Hamburg darf der Abstecher ins „Alte Land“ natürlich nicht fehlen.

Die neuen Städtetrips dauern in der Regel vier bis sechs Tage. Termine gibt es von Mai bis Dezember.

Quelle: wikinger Reisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>