Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Indien

Im Land der Königssöhne
Dr. Tigges- Studienreise nach Indien

20.10.2006 16:15
Kiel, 20. Oktober 2006. Die märchenhafte Welt der Maharajas steht im Fokus der 16-tägigen Studienreise nach Rajasthan. Dank der lebhaften Schilderungen des Dr. Tigges-Reiseleiters wird die Fahrt durch den indischen Bundes¬staat zugleich eine Zeitreise in die Ära der mächtigen Fürsten und der prunkvollen Mogul-Architektur. Ob in trutzigen Festungen oder filigranen Marmortempeln: Immer wieder öffnen sich den Reisenden Fenster zur Vergangenheit.

In der quirligen Altstadt Delhis mischen sich die Besucher unter Zuckerbäcker und Silber¬schmiede: Per Rikscha geht es mitten durch den Trubel des bunten Basar¬viertels. Zeit zum Verweilen hat man in Jaipur, der rosarot bemalten Hauptstadt Rajasthans. Ob hinter der von 953 Fenstern gezierten Fassade des „Palasts der Winde“ wohl immer noch die Haremsdamen des Maharajas das Geschehen auf der Straße beobachten?

Abseits der Touristenpfade liegt die Shekhavati-Region, wo sich früher die Wege der großen Kamel-Karawanen kreuzten. Vom einstigen Reichtum der Handelsherren zeugen die üppig mit Fresken¬ verzierten Kaufmanns-Häuser. Dagegen fasziniert die Wüste Thar mit den bunten Dörfern durch ihre schlichte Schönheit. Nachdem die Gruppe gemeinsam Vergangenheit und Gegenwart Rajasthans erlebt hat, bekommt sie noch einen geschmackvollen Eindruck der Kolonialzeit: Bei einer stilechten Tea-Time im mondänen Lake-Palace nehmen die Reisenden mit einer guten Tasse Darjeeling Abschied vom Land der Königssöhne.

Die 16-tägige Studienreise »Rajasthan - Im Land der Königssöhne« kostet inklusive Flug ab 2.595 Euro. Die Reisetermine liegen zwischen Oktober 2006 und April 2007. Informationen und Buchung im Reisebüro, weitere Details bei »Dr. Tigges« im Internet auf www.drtigges.de.

»Dr. Tigges« ist ein Spezialveranstalter für hochwertige Studien- und Sprachreisen. Qualifizierte Reiseleiter ver ¬mit ¬teln auf Reisen durch rund 100 verschiedene Länder deren kulturelle Besonderheiten, Geschichte und Geo¬graphie. 1928 durch Dr. Hubert Tigges gegründet, gehört der Veranstalter seit 1998 zur Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) in Kiel.

Quelle: news aktuell GmbH
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: TiggesStudienreiseIndienLandKönigssöhneMaharajasTouristenpfade
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>