Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Thailand

Phuket im Blickpunkt
Bereits seit vielen Jahren zählt Thailands größte Insel Phuket zu den beliebtesten Urlaubsregionen weltweit.

07.05.2010 19:06
Lange weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, die spektakuläre Kulisse aus riesigen Kalksteinfelsen und die unendliche Gastfreundlichkeit der Einheimischen machen die Insel zu einem tropischen Ferienparadies.

Im 19. Jahrhundert noch war Phuket haupstächlich für sein hohes Zinnvorkommen und die verkehrsgünstige Lage direkt am Handelsweg zwischen Indien und China bekannt. Länder wie Frankreich, England, Portugal oder China trieben regen Handel mit den Insulanern, so wundert es kaum, dass das Stadtbild von Phuket Town bis heute von Gebäuden im sino-portugisischem Stil geprägt ist. Bereits in den achtziger Jahren entwickelte sich Phuket zu einer beliebten Urlaubsdestination bei Reisenden aus aller Welt. Heute verfügt Phuket über eine hervorragend ausgebaute touristische Infrastruktur: Weltklasse Hotels für jeden Geschmack, Spas und Wellnessoasen, die ihre Gäste von Kopf bis Fuß verwöhnen, und die vielen Restaurants mit kulinarischen Köstlichkeiten sorgen dafür, dass Genießer voll auf ihre Kosten kommen. Das Angebot für Aktivurlauber reicht vom Elefantenreiten, über Kajakfahren, Jetski und Bungee Jumping bis hin zu Schnorcheln, Tauchen oder Segeln. Die modernen Shopping Zentren wie Central Festival in Phuket Town oder Jungceylon in Patong Beach, aber auch die vielen kleinen Geschäfte und zahlreichen Märkte, machen Phuket zu einem Einkaufsparadies für jederman.

Für Unterhaltung sorgen eine Vielzahl an Freizeitattraktionen wie das Phuket Aquarium oder der bekannte Freizeitpark Phuket Fantasea mit seiner atemberaubenden Show aus Theater, Tanz, Akrobatik und Magie. Eine der neuesten Attraktionen auf der Insel ist der Splash Jungle, Thailands größter Wasserpark. Der gesamte Park ist in unterschiedliche Themenregionen aufgeteilt. Rund um den Splash Jungle führt der "Lazy River", ein 335 Meter langer Wasserweg, auf dem Besucher entspannt bei einer Bootstour durch die verschiedenen Themenwelten fahren können. Weitere Highlights sind beispielsweise das Wellenbecken "Wave Pool" sowie der "Aqua Play Pool" mit verschiedenen Wasserattraktionen für die ganze Familie. In der Iglu-Sauna oder im Hot Spring Pool finden Besucher Entspannung, und Kinder können im Kids Aquarium die Unterwasserwelt entdecken.

Trotz der vorhandenen Infrastruktur und den vielen Touristenattraktionen hat sich die Insel bis heute viele Orte gewahrt, an denen auch Ruhe suchende Touristen ihren Urlaub genießen können: Strände wie Nai Han und Nai Thon oder die Panwa Bucht laden zum ruhevollen Sonnenbaden oder einfach nur Entspannen ein. Im Inselinneren erheben sich bewaldete Höhenzüge mit tropischen Dschungellandschaften und Wasserfällen, die zum Wandern oder Radfahren einladen. Auch der Sirinat Nationalpark ist ein Eldorado für Naturliebhaber. Der Park besteht hauptsächlich aus Kasuarinabäumen und Mangrovenwäldern, in denen viele seltene Vogelarten heimisch sind. Die langen einsamen Sandstrände, die zum Nationalpark gehören, laden zum Verweilen und Entspannen ein oder zu einem Schnorchelausflug zu den vorgelagerten Korallenriffen, wo sich eine Vielzahl bunter Fische, Seeanemonen und sonstige Meeresbewohner tummeln.

Besonders sehenswert sind die vielen kleinen Inseln rund um Phuket, die für einen Tagesausflug oder eine mehrtägige Robinsonade bestens geeignet sind. Vom Luxusresort bis zur Bambushütte gibt es für jeden die richtige Unterkunft, eines werden Sie dort auf jeden Fall finden: Paradiesische Ruhe und Entspannung.

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: PhuketUrlaubsregionenThailand
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>