Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Türkei

Lustvolle Begegnung mit der Antike
Auf dem Großsegler von Rhodos aus durchs östliche Mittelmeer

Lustvolle Begegnung mit der Antike

16.04.2010 15:24
(djd/pt). Aufgrund seiner Naturschönheiten, der mittelalterlichen Bauwerke und archäologischen Schätze wird Rhodos als "Perle des Mittelmeers" bezeichnet.

Die Insel ist im Sommer 2010 der Ausgangshafen für faszinierende Törns auf dem Großsegler "Star Flyer" ins östliche Mittelmeer. Der Windjammer mit seinen vier Masten ist nach historischen Vorbildern erbaut und lässt die Segelromantik vergangener Zeiten aufleben. Auf der Fahrt durch die Ägäis erleben die Passagiere eine lustvolle Begegnung mit der Antike. Dabei wechselt die "Star Flyer" zwischen der Welt der griechischen Götter und der Wiege Europas in der Türkei. Angelaufen werden unter anderem Olympus, Bodrum, Marmaris und Patmos.

Die einwöchige Tour "Geheimnisvolle Türkei" startet am 17. Juli, 31. Juli und 14. August. In die "Türkische Riviera" geht es ebenfalls für eine Woche ab dem 24. Juli und dem 7. August. Buchbar ab 1.790 Euro pro Person in der Doppelkabine.

Ausgangspunkt für einen 15-tägigen Törn der "Star Flyer" nach Rhodos ist Monaco am 3. Juli. Dabei werden Ziele wie die mondäne Costa Smeralda auf Sardinien und Sorrent mit Abstechern nach Capri oder Pompei angelaufen. Diese Reise kann auch ab/bis Taormina/Sizilien als Teilstrecke gebucht werden. Buchbar ab 1.785 Euro pro Person in der Doppelkabine.

Foto: djd/Star Clippers Kreuzfahrten
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: AntikeGroßseglerRhodos
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>