Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: USA / Vereinigte Staaten

Den Zauber des Wilden Westens hautnah erleben
In Arizona schlägt das Herz des Wilden Westens

Den Zauber des Wilden Westens hautnah erleben

05.04.2010 07:23
(djd/pt). Wer schon als Kind mit Inbrunst Cowboy und Indianer spielte und keinen Winnetou-Film verpasste, trägt die Sehnsucht nach der grenzenlosen Weite, Pferden und einem guten Sundowner oft auch als Erwachsener noch in sich. Die Glanzzeit des Wilden Westens liegt zwar schon lange zurück, doch auf der Apache Spirit Ranch in Arizona lebt sie weiter (www.apachespiritranch.com). Drei Meilen westlich von Tombstone sind Besucher eingeladen, auf den Spuren von Wyatt Earp, Sitting Bull und Crazy Horse zu wandeln.

Wohnen wie damals mit dem Komfort von heute

Die deutschsprachige Ranchleitung legt Wert auf eine ebenso exklusive wie stilechte Umgebung. Deshalb wohnen die Gäste in original nachempfundenen Themenhäusern, zum Beispiel im Barber Shop oder in der Trading Post. Im Gegensatz zu den ursprünglichen Zeiten sind die Zimmer allerdings mit modernem Wohnkomfort ausgestattet und lassen keine Wünsche offen. Eine Alternative ist das kleine Chiricahua Apache Dorf mit drei Tipis und zwei Wikiups, die von den Indianern vor Ort gestaltet wurden. Hier kann der Gast den besonderen Geist der Apachen erleben - mit Tänzen am Lagerfeuer, bei einem Kräuterbad im original indianischen Badehaus sowie bei Erzählungen und Geschichten über die indianische Kultur.

Von Tombstone bis nach Mexiko

Zahlreiche Höhepunkte machen den Urlaub auf der Ranch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Für einen echten Cowboy gehört ein Ausflug mit Pferden dazu. Hoch zu Ross erkunden die Westernfans in sicherer Begleitung die geschichtsträchtige Landschaft, üben sich im Lasso- und Hufeisenwerfen und treiben vielleicht sogar eine Rinderherde. Wer der Weite der Ranch für einige Stunden den Rücken kehren möchte, kann verschiedene Ausflugspakete wahrnehmen. Zum Beispiel mit der Postkutsche in die nahe, original erhaltene Westernstadt Tombstone. Ein anderer Tagesausflug führt an die mexikanische Grenze nach Nogales oder in den Kartchner Caverns State Park mit seinen spektakulären Kalksteinhöhlen. Zurück in der Ranch könnte der Tag wahlweise am Lagerfeuer, bei einer Runde Poker im Saloon oder im Open-Air-Cinema einen würdigen Abschluss finden.

Foto: djd/Apache Spirit Ranch
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: WildenWestensArizona
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>