Viel neues bei Flair
Flair Hotelkooperation überzeugt die Mitglieder bei der Frühjahrstagung mit starkem Marketingkonzept

21.04.2010 10:27
Klaus-Peter Willhöft, Präsident der Flair Hotels, und der Flair Vorstand begrüßten vom 12. bis zum 14. April 2010 die Flair Mitglieder zur traditionellen Frühjahrstagung. Diesmal traf man sich in Aue im Erzgebirge im Flair Hotel Blauer Engel bei Familie Unger, die alles toll organisiert hatten, die Teilnehmer auf Feinste verwöhnten und dafür viel Lob von den Kollegen bekamen.

Eröffnet wurde die Tagung mit einem Konzert vom Erzgebirgischen Sinfonieorchester. Auch der Landrat der Region und Vorsitzende des Tourismusverbandes, Frank Vogel, begrüßte die Flair Hoteliers und hieß sie herzlich in seiner Heimat willkommen.
Eingeladen war auch eine Vertreterin der Kinderarche gGmbH, ein Jugendhilfeträger im Erzgebirgslandkreis, der Kindern ein Partner in Notsituationen ist. Frau Seltmann von der Kinderarche konnte einen von Flair gestifteten 500,- Euro Scheck entgegen nehmen.

Flair hat sich für 2010 viel vorgenommen: Mit innovativen Marketingideen will die Kooperation in 2010 den Bekanntheitsgrad deutschlandweit enorm steigern.
Geplant sind ein neues Bonusprogramm für die Gäste, ein neuer Tagungs- und Busplaner sowie eine Kooperation mit der deutschen Bahn in der zweiten Jahreshälfte 2010. Im Reiseplan der Deutschen Bahn sollen auf ausgewählten Strecken Imageanzeigen geschaltet werden, um so gezielt auf die Flair Hotels aufmerksam zu machen.
Als sehr erfolgreich hat sich die Medien-Kooperation mit der Fachzeitschrift Top Hotel entwickelt. Seit Anfang dieses Jahres besteht diese Zusammenarbeit in Form eines Bartergeschäfts und Flair kann sich regelmäßig das ganze Jahr über in der Top Hotel mit interessanten Neuigkeiten vorstellen.

Als erste deutsche Hotelkooperation bieten die Flair Hotels in Kürze eine eigene Applikation für das i-Phone unter www.i-app-store.de zum kostenlosen download an. James Richardson, Marketing- und Vertriebsexperte bei Flair: "Unsere Hoteliers werden künftig von diesem Buchungstool des Apps profitieren, denn vor allem Geschäftsreisende haben durch diesen Service einen bequemen, schnellen und einfachen Zugang zu jedem beliebigen Flair Hotel." Das App ist an die Flair Homepage angelehnt und wird ständig aktualisiert und optimiert.

"Wir sind stolz darauf, dass wir eine der ersten deutschen Hotelkooperationen sind, die einen eigenen App für das i-Phone anbietet, denn in Zukunft wird dieser Service immer stärker gefragt sein und da wollten wir einer der Ersten an Bord sein", so James Richardson.
Flair präsentiert sich mit der Entscheidung zum i-App modern und trendy - genauso wie es zum neuen Erscheinungsbild und Auftreten passt. Das Corporate Design der Kooperation wurde komplett überarbeitet und die Flair Farben sind jünger und frischer geworden. Der Hotelführer und die Homepage, die auch seit einiger Zeit in neuem Glanz erstrahlen, bekamen von allen Seiten Lob für die neue Optik. Aber auch die Inhalte der Homepage sind stark verbessert worden. Die Pauschalen werden noch stärker herausgestellt, PR- und Onlineartikel sind schnell zu finden, es wird in Kürze einen Katalog zum Blättern auf der Seite und auch Gewinnspiele geben und vieles andere mehr.

Das Flair Themenmarketing beinhaltet in diesem Jahr: Wandern / Radfahren, Motorrad, Kulinarik, Familien, Wellness, Tagungen und Kurzurlaub. Highlight beim Themenmarketing soll im Jahr 2011 der "Flair Golf Cup sein.
Klaus-Peter Willhöft: "Flair hat ca. 30 aktive bzw. Golfaffine Hotels und viele Gäste, die das Golf spielen lieben. Ein eigener Flair Golf Cup ist eine tolle Sache und wir freuen uns schon jetzt darauf."

In Zukunft will sich Flair noch stärker im Bereich Social Media engagieren und hatte dafür eigens Gereon Frisch als Referent von dem Unternehmen TripsbyTips eingeladen. Er stellte die Möglichkeiten und Tools in diesem Bereich vor und überzeugte die Flair Mitglieder mit seinem Vortrag.

Sehr herzlich wurden auch zwei Neumitglieder der Flair Hotelkooperation begrüßt. Das 3 Sterne Flair Hotel Erck in Bad Schönborn, das über 24 Zimmer, Wellness- und Tagungsbereich verfügt und das 4 Sterne Flair Seehotel Zielow in Zielow an der Müritz, das direkt am See liegt und seinen Gästen 35 Zimmer, Wellness, kulinarische Genüsse und einen eigenen Reiterhof anbietet, sind nun unter dem Dach der Flair Familie.


Zur Flair Hotelkooperation gehören insgesamt 113 Partnerhotels im 3 bis 4 Sterne Bereich in Deutschland, Italien, Schweiz und Österreich.
Die Zentrale befindet sich in Ochsenfurt.


Flair Hotelkooperation
Irene Fischer
Tückelhäuser Str. 10
97199 Ochsenfurt
09331 98390

www.flairhotel.com


Quelle: Flair Hotelkooperation

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: FlairHotelkooperationMitgliederFrühjahrstagungMarketingkonzept
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>