2009: Erfolgreiches Jahr für B&B Hotels
Ergebnisse 2009 weit über dem Branchendurchschnitt

25.02.2010 12:10
Umsatzwachstum von 47 Prozent in Deutschland im Jahr 2009 – Gesamtumsatz der französischen Mutter, Groupe B&B Hôtels, um elf Prozent gestiegen – stabile Belegungsrate und RevPar unterstreichen Trend zum preisbewussten Übernachten in Deutschland – Weitere starke Expansion in Deutschland und Europa geplant – Informationen zum Unternehmen unter www.hotelbb.de

Wiesbaden, 25. Februar 2010. Die B&B Hotels konnten im Jahr 2009 einen Gesamtumsatz von 23,7 Millionen Euro für Deutschland erzielen. Dies bedeutet ein Plus von 47 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2008: 16,1 Mio. Euro). Damit liegt die Economy-Hotelkette mit aktuell 32 Hotels bundesweit deutlich über dem Durchschnitt der Hotelbranche, die gemäß der aktuellen Übersicht des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden mit einem realen Minus von 8,1 Prozent, dem stärksten Umsatzeinbruch seit sechs Jahren, zu kämpfen hatte. Der Erfolg der preisorientierten Markenhotelkette macht sich auch bei der französischen Muttergesellschaft, Groupe B&B Hôtels, bemerkbar: Hier betrug der Gesamtumsatz 2009 180 Millionen Euro und lag damit gegenüber dem Vorjahr knapp elf Prozent höher (2008: 162 Mio. Euro).

Verglichen mit dem Jahr 2008 hielt sich der deutsche RevPar auf einem konstanten Niveau und lag mit 26,44 Euro aufgrund zahlreicher Neueröffnungen lediglich 0,33 Euro niedriger (2008: 26,77 Euro). Im Vergleich zur konstanten Basis von 2008 stieg der RevPAR um 2,1% auf 27,24 Euro. Der deutsche Branchendurchschnitt lag hier bei minus 14 Prozent.

Mark Thompson, Geschäftsführer der B & B HOTELS GmbH Deutschland, freut sich über die Ergebnisse: „Trotz des wirtschaftlich schwierigen Umfelds ist es uns gelungen, unsere geplanten Ziele zu übertreffen und ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen“. Darüber hinaus betonte Thompson das rasante Wachstum der Hotel- und Zimmeranzahl, die sich im Vergleich zu 2006 verdreifachte. Allein im vergangenen Jahr wurden 14 neue Häuser, ein Plus von 82 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, bundesweit in Betrieb genommen, davon neun Corporate und fünf Hotels in Kooperation mit Tank&Rast.

Georges Sampeur, Geschäftsführer der Groupe B&B Hôtels in Frankreich, die sich in ihrem Herkunftsland als drittgrößte Economy-Hotelgruppe erfolgreich im Zwei-Sterne-Segment positioniert hat, ergänzt: „Unsere verschiedenen Strategien und Maßnahmen haben sich gelohnt, nicht nur um in einer wirtschaftlich unsicheren Zeit zu widerstehen, sondern auch von den Möglichkeiten in diesem neuen Umfeld zu profitieren. Das Jahr 2010 bietet uns weitere gute Gelegenheiten, unsere Ziele auf dem französischen und deutschen Markt, aber auch in Italien, Polen und Portugal voranzutreiben, indem wir weitere B&B Hotels eröffnen.”

In Deutschland sind sieben Hotelprojekte momentan in der Umsetzung (sind im Bau, Pachtvertrag unterschrieben oder der Baugrund wurde erworben): Düsseldorf-Nord, Stuttgart, Nürnberg, Dresden, Regensburg, Berlin-Tiergarten und Frankfurt-Ost. Weitere sechs Hotelprojekte haben die Zustimmung des B&B Aufsichtsrates und sind in der Entwicklung.

In Italien (Florenz, Padua, Monza), Portugal (Lissabon, Porto) und Polen (Torun, Warschau, Krakau, Danzig) stehen über zehn neue Hotels im Visier, die in diesem und im nächsten Jahr unter der B&B-Flagge eröffnen sollen. Damit präsentieren die B&B Hotels zum ersten Mal außerhalb von Frankreich und Deutschland ihr erfolgreiches Economy-Konzept.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: B&BHotelsBranchendurchschnitt
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>