TUI Gäste auf Madeira wohlauf / Hotels intakt
Aufräumarbeiten auf der Insel in vollem Gange / Ausflüge abgesagt

22.02.2010 13:10
Hannover, 22. Februar 2010. Allen 1400 deutschen TUI Urlaubern, die sich
derzeit auf Madeira befinden, geht es gut. Laut Informationen der TUI
Reiseleiterorganisation haben auch die Hotels keinen Schaden durch das
Unwetter auf der portugiesischen Ferieninsel genommen. Die Wetterlage hat
sich beruhigt und die Aufräumarbeiten auf der Insel sind in vollem Gange.
Auch die Flüge nach Madeira verlaufen wieder planmäßig.

Da die Sicherheit der TUI Gäste höchste Priorität hat, wurden Ausflüge und
Wanderungen für heute und morgen abgesagt, da einige Straßen noch gesperrt
und Wanderwege nicht passierbar sind. Die TUI Reiseleiterorganisation wird
in den nächsten Tagen immer aktuell die Routen und Alternativen auf ihre
Sicherheit hin prüfen, so dass es in den nächsten Tagen noch zu
Programmänderungen kommen kann.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: MadeiraAufräumarbeitenAusflüge
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>