Spitzenbewertung für Wellness-Anbieter Mecklenburg-Vorpommerns
49 Verwöhnprofis durch Deutschen Wellness Verband ausgezeichnet

12.10.2006 16:45
12.10.2006 - 15:00 Uhr, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern

Rostock (ots) -

49 Verwöhnprofis durch Deutschen Wellness Verband ausgezeichnet

Nach dem Check ist vor dem Check: Heute werden zum zweiten Mal Wellness-Anbieter von Rügen bis zur Mecklenburgischen Seenplatte mit dem Wellness-Siegel des Deutschen Wellness Verbandes (DWV) ausgezeichnet. 49 Betriebe, darunter 3 Erlebnisbäder, erfüllen den hohen Qualitätsanspruch der Expertenkommission des DWV. Damit unterstreicht das Urlaubsland einmal mehr seine Position als Top-Wellness-Destination, welches sich als einziges Bundesland der strengen Prüfung des Deutschen Wellness Verbandes unterzieht. Dazu Sylvia Bretschneider, Präsidentin des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern (TMV): "Erst kürzlich brachte das Magazin Stern Licht in die Fülle der Wellness-Siegel Deutschlands. In einer Untersuchung von sieben Siegeln unterschiedlichster Anbieter schloss der DWV mit einer herausragenden Bewertung ab und überzeugte die Jury durch ein Zertifizierungsverfahren, das Unabhängigkeit und Transparenz in den Mittelpunkt stellt. Damit arbeiten wir mit einem Profi zusammen, der auf diesem Gebiet Maßstäbe setzt".

Die Zahl der Betriebe, die das Premiumzertifikat erhalten, ist im Vergleich zu 2004 von 8 auf 15 Anbieter gestiegen. Die größte Wellness-Dichte hat Usedom. 37 Prozent aller zertifizierten Häuser liegen auf der Sonneninsel. Das Premium-Siegel zeichnet exklusive Wellness-Anbieter aus, die sich erfolgreich einer umfangreichen Prüfung mit einer Checkliste bestehend aus 750 Kriterien unterzogen haben. 34 Betriebe erhalten ein Basis-Zertifikat, welches ihnen die Erfüllung eines verbindlichen Standards in Ausstattung, Vitalküche, Wellness-Angebot, qualifizierter Gästebetreuung und Preiswürdigkeit bescheinigt. Dazu prüfen die Sachverständigen des Deutschen Wellness Verbandes rund 200 Punkte, wobei für Hotels und Erlebnisbäder unterschiedliche Kriterien gelten. Beide Zertifikat gelten jeweils für den Zeitraum von zwei Jahren. Wer das Wellness-Siegel dann weiter führen will, muss sich einer erneuten Kontrolle stellen.

Neu in diesem Jahr ist die Kooperation des TMV mit der Baltic Academy, dem Kompetenzzentrum für Präventivmedizin und Gesundheitsmanagement in Güstrow. Ziel ist die konsequente Weiterbildung der Mitarbeiter im Wellnessbereich der Unternehmen. Es liegen bereits 200 Anmeldungen vor.

Weitere Informationen zum Qualitätsmanagement und eine Liste der zertifizierten Häuser ist unter www.qualitaetskontor.de abrufbar.

Nachschlagen über Wellness und Urlaub können Sie in unseren Lexikas:
Wellnesslexikon
Reiselexikon

Quelle: news aktuell GmbH
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>