Sonderreise zu den US Open nach New York
Im Sommer mit FAIRFLIGHT Touristik zum letzten Tennis-Grand Slam-Tunier des Jahres

15.02.2010 13:53
Vom 30. August bis 12. September steht mit den US Open das vierte und letzte Tennis-Grand Slam-Turnier des Jahres auf dem Programm. Das berühmte Turnier findet in Flushing Meadows im New Yorker Ortsteil Queens statt.

Im Jahr 1881 gab es die ersten U.S. National Championships bei den Herren, sechs Jahre später den ersten Damenwettbewerb. Ursprünglich wurden die US Open auf Rasen in Forest Hill (ebenfalls in Queens gelegen) ausgetragen. Seit dem Umzug 1978 nach Flushing Meadows wird auf Hartplatzbelag gespielt. Traditionell findet das Finale im Herreneinzel am Sonntag, das Damen-Finale am Samstag statt.

Wer gewinnt in diesem Jahr die US Open, wer folgt auf die Vorjahressieger Juan Martín del Potro – der Argentinier besiegte im Endspiel Roger Federer – und Kim Clijsters aus Belgien? Interessierte können sich jetzt Karten sichern. Der Reise-Spezialist FAIRFLIGHT Touristik bietet an allen Tagen Tickets für die US Open an. Eine Sonderreise mit fünf Übernachtungen, Frühstück, Flug, Steuern und Gebühren, Airport-Transfers und eine Eintrittskarte für zwei Tage gibt es ab 1.193 Euro pro Person im Doppelzimmer.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: USOpenNewYorkFAIRFLIGHT
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>