Opern-Reisen nach New York City
Met Opera bietet von Januar bis Mai 21 Aufführungen in Deutsch – Sonderreisen sind bei FAIRFLIGHT Touristik ab 799 Euro erhältlich

10.12.2009 14:40
In der Metropolitan Opera in New York werden in den nächsten Monaten 21 Opern-Vorstellungen in deutscher Sprache aufgeführt. Im Januar steht Richard Strauss‘ Oper „Der Rosenkavalier“ auf dem Programm, im Februar „Ariadne auf Naxos“. Im April und Mai folgen „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart sowie „Der Fliegende Holländer“ von Richard Wagner.

Der Reise-Spezialist FAIRFLIGHT Touristik bietet für alle Vorstellungen viertägige Sonderreisen an. Im Preis von 799 Euro sind Flug, Transfers, drei Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, Opernticket, deutschsprachige Stadtrundfahrt, Eintritt ins Museum of Modern Art MoMA sowie Reiseführer inkludiert.

Einer der Höhepunkte im aktuellen Met-Spielplan ist der Auftritt von Opernstar Anna Netrebko. Sie singt die Mimi in „La Bohème“. Die Oper von Giacomo Puccini wird zwischen dem 20. Februar und 20. März 2010 aufgeführt. Mit „Turandot“ im Januar, „Aida“ und „Hamlet“ im März sowie „La Traviata“ im April präsentiert die Met weitere Opernklassiker. Auch hierfür hat FAIRFLIGHT Touristik Sonderreisen aufgelegt.

Buchungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in jedem Reisebüro, unter www.fairflight.de sowie telefonisch unter der Nummer 0800 / 555 35 35 (gebührenfrei). Zu allen FAIRFLIGHT Reisen nach New York können Opernkarten auch separat hinzu gebucht werden. Tickets gibt es ab 39 Euro
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>