Im Urlaub zum Gourmet-Koch
Winter-Kochkurse in der Mecklenburgischen Seenplatte

20.11.2009 09:06
Den Geschmack des Urlaubs mit nach Hause nehmen – das können Gäste in der Mecklenburgischen Seenplatte. Viele Häuser bieten in den Wintermonaten Koch- und Backkurse an. Wieder zurück am heimischen Herd, können die Gerichte nachgekocht werden. In dem Duft, der beim Zubereiten in die Nase steigt und die Vorfreude auf das Essen steigert, liegt gleichsam die Erinnerung an die kulinarischen Gaumenfreuden am Urlaubsort. Pralinen herstellen, Mehlspeisen kreieren oder Plätzchen backen – die Auswahl an Kochkursen ist so vielfältig wie die Urlaubsregion.

Für Krümelmonster: Plätzchen und Pralinen machen auf Gut Gremmelin
Das als Deutschlands bestes Klausurtagungshotel ausgezeichnete Gut Gremmelin bildet im Winter ein herrschaftliches Ambiente für Koch- und
Backkurse an. Am Nikolaustag heißt es „Plätzchen und Pralinen“. Für 59 Euro pro Person zeigt der Küchenchef, wie aus Teig und flüssiger Schokolade selbst gemachte Weihnachtsgeschenke entstehen. Im Preis enthalten sind die selbst gemachten Pralinen und Backwaren, Mineralwasser und ein Sekt zur Begrüßung. Wer noch etwas Übung für das Festmenü braucht, der nimmt am Kochkurs „Wild und Braten“ am 19. Dezember teil. Im Preis von 60 Euro pro Person sind das 3-Gang- Menü, Mineralwasser und ein Glas Sekt zur Begrüßung enthalten. Beide Kurse starten um 15.00 Uhr. Weitere Informationen unter www.gutgremmelin.de, Anmeldungen zu den Kursen unter der Rufnummer 038452 5110.

Für Naschkatzen: Mehl- und Dessertspeisen zubereiten in Goldberg
Den krönenden Abschluss eines jeden Menüs herzustellen, lernen Gäste des Strandhotels Seelust in Goldberg. Der Kurs „Mehl- und Dessertspeisen“ soll dazu befähigen, Nachspeisen eindrucksvoll zuzubereiten. Der Kurs dauert drei bis vier Stunden und ist für 49 Euro unter der Rufnummer 038736 8230 buchbar. Auf dem Kochprogramm stehen luftig lockerer Kaiserschmarren, zartes Urzuckerparfait oder Himbeer-Mango-Espuma mit Tonkabohne.
Weitere Informationen unter www.strandhotel-goldberg.de

Für Party-Liebhaber: Kochen Plau am See
Die hoteleigene Küche öffnen Lars Degner und Mario Büsch im Seehotel Plau am See Gästen, die in lockerer Atmosphäre eine Küchen-Party feiern möchten. Dabei bereiten die Gäste unter Anleitung der beiden Küchenchefs ein Menü zu, das sie im Anschluss selbst genießen können. Zwischendurch erzählen die Köche die eine oder andere Anekdote aus dem Leben eines Kochs. Karten sind für 39,90 Euro pro Person ab einer Gruppengröße von acht Feinschmeckern unter der Rufnummer 038735 840 erhältlich.
Weitere Informationen unter www.seehotel-plau.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>