Historisches Museum:
Sonntagsmatinée

02.11.2009 13:37
Bielefeld (bi) Am Sonntag, 8. November, um 11.15 Uhr, widmet das Historische Museum dem berühmtesten Preußenkönig eine besondere Veranstaltung. Im Rahmen der Ausstellung „Preußens Spuren in Minden-Ravensberg“ bringen Frank Oberschelp (Blockflöte), Hermann Hickethier (Viola da gamba) und Sonja Kemnitzer (Cembalo) Musik aus der Zeit Friedrichs des Großen zu Gehör, unter anderem von Carl Philipp Emanuel Bach und Georg Friedrich Händel. Die vielschichtige Persönlichkeit des musikbegeisterten Königs lässt eine Lesung aus seinen Briefen hervortreten, die zwischen die Musikstücke eingestreut wird. Zeugnisse von Zeitgenossen schärfen den Blick auf Friedrich den Großen zusätzlich. Kleine Köstlichkeiten zum Genießen runden die etwa zweistündige Matinée ab. Karten sind im Vorverkauf im Historischen Museum, Ravensberger Park 2, erhältlich.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>