Die U.S. Women’s Open
Championship zu Gast in North Carolina

21.03.2007 14:49
Das bekannte Golfturnier für Frauen findet zum dritten Mal im Pine Needles Lodge and Golf Club statt

21. März 2007

Vom 25. Juni bis 1. Juli 2007 kämpfen die besten Golf-Spielerinnen wieder um den Gewinn der U.S. Women’s Open Championship. Dieses Jahr findet das Tournier im Pine Needles Lodge and Golf Club in Southern Pines, North Carolina, statt – bereits zum dritten Mal. Der von North Carolinas First Lady of Golf, Peggie Kirk Bell, mit ihrer Familie geleitete Golfplatz wurde von Donald Ross entworfen. Der Golfplatz zählt laut „Golf Magazine“zur Top 100 der „You Can Play in the U.S“-Plätze. Zudem wurde die Anlage von der „Golfweek“ zu einem der „Best Classical Courses“ in America gewählt.

Doch nicht nur wegen des Turniers lohnt es sich für Golf-Fans, North Carolina zu besuchen. Zwischen den Bergen im Westen und der Küste im Osten bietet jede der rund 500 Anlagen eine andere Umgebung.

Neben den Greens von Pine Needles sind auch die Plätze Aberdeen und Pinehurst, das größte Golfresort der Welt, sehr beliebt. An der Küste befinden sich viele Anlagen direkt am Wasser und in den Bergen ermöglicht die dünnere Luft, den Golfspielern lange Treibschläge auszuführen.

Allgemeine Informationen zu North Carolina unter www.northcarolinatravel.de.

Bilder und weitere Presseinfos unter www.news-plus.net.

Quelle:news-plus.net
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>