Air Berlin fliegt nach Usedom
Ab Mai 2010 von Dortmund, Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart

09.09.2009 10:49
Berlin (ots) - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft nimmt eine weitere innerdeutsche Verbindung auf und startet ab 1. Mai 2010 nach Usedom. Air Berlin-Gäste können die Ostseeinsel jeden Samstag von Dortmund, Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart erreichen und sich während der 90-minütigen Flugzeit von einem Premium-Catering verwöhnen lassen. Auf den Flügen nach Heringsdorf setzt das Unternehmen moderne 76-sitzige Q400-Turbopropmaschinen des Flugzeugherstellers Bombardier ein.

Das einfache Ticket gibt es ab 99 Euro inklusive Steuern, Gebühren und Meilen. Frühbucher können sich ab Donnerstag, 10. September 2009, im Internet (airberlin.com), rund um die Uhr im Service-Center der Gesellschaft (Tel.: 01805-737 800) und im Reisebüro die Tickets sichern und sparen.

Air Berlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Seit Mai 2006 ist der Konzern börsennotiert. Im vergangenen Jahr beförderte Air Berlin insgesamt 28,6 Millionen Passagiere weltweit. Das Unternehmen beschäftigt rund 8.200 Mitarbeiter. Allein in 2008 erhielt Air Berlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Mit einem Durchschnittsalter von nur 4,6 Jahren verfügt Air Berlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>