Wachsschloss Festival
in Sakon Nakhon

Wachsschloss Festival

04.09.2009 16:59
Auch im Nordosten Thailands wird das Ende der buddhistischen Fastenzeit mit einer besonderen Tradition gefeiert: Bei der Parade der Wachsschlösser zeigen die Bewohner der kleinen Stadt Sakon Nakhon in der Provinz Nakhon Phanom jedes Jahr aufs Neue ihre kunstvoll geschnitzten Schlösser aus Bienenwachs. Ursprünglich brachten die Anwohner stets am Ende der Fastenzeit kleine, aus Kerzenwachs geschnitze Schlösser als Opfergaben zu den Tempeln in der Umgebung. Über die Jahre hinweg hat sich diese Tradition immer weiter entwickelt und die Wachsschlösser wurden in jedem Jahr schöner und größer. Bis heute bringen die Menschen in Sakhon Nakhon ihre Wachsschlösser als Opfergaben zu den Tempeln, begleitet von Anwohnern und Besuchern, die ihre prächtigen Wachskunstwerke bestaunen. Das Festival beginnt bereits am 1. Oktober mit Bootsrennen, traditionellen Tanzwettbewerben und Marktständen mit Produkten aus der Region, bevor am 4. Oktober zum Ende der buddhistischen Fastenzeit die filigranen Wachsschlösser bei einer Parade durch die Stadt zu den Tempeln gebracht werden.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>