Iberotel Co-Sponsor der Hamburg-Berlin Auto Bild Klassik
Gäste der Weißen Wiek und des Iberotel Fleesensee sind hautnah dabei

14.08.2009 15:32
Keine Staubwolken, kein Motorengeheul - "Reisen statt Rasen" lautet das Motto der zweiten Hamburg-Berlin Rallye. Iberotel Hotels & Resorts ist Co-Sponsor der von Auto Bild Klassik veranstalteten Old- und Youngtimer-Rallye. 186 Fahrzeuge machen sich dabei in diesem Jahr vom 20. bis zum 22. August auf den Weg von der Alster an die Spree. Aufgeteilt auf fünf Etappen in drei Tagen beträgt die Gesamtstrecke circa 650 Kilometer. Prominente Teilnehmer sind unter anderem Tim Mälzer, Oliver Bierhoff und Boris Becker, der sich mit Katarina Witt am Steuer eines 68er Pagoden-SL abwechselt. Gäste der Weißen Wiek Boltenhagen und des Land Fleesensees können hautnah an diesem Erlebnis teilnehmen.

Bereits am 19. August präsentiert sich Iberotel Hotels & Resorts gemeinsam mit weiteren Sponsoren in der Fischauktionshalle Hamburg. Am eigenen Stand können Besucher ein Wochenende für zwei Personen im Iberotel Fleesensee gewinnen, im Strandkorb entspannen oder am Putting-Green ihr Golftalent testen. Tags darauf findet ab 15 Uhr zum Einfahren das Auftaktrennen innerhalb Hamburgs statt, bevor am
21. August um acht Uhr der eigentliche Startschuss fällt. Die erste Etappe führt die Rallyefahrer in das Ostseebad Boltenhagen zum Ferienresort Weiße Wiek. Das im Jahr 2008 eröffnete Urlaubsdomizil direkt an der Ostsee führt zwei Hotelmarken von TUI Hotels & Resorts und eine eigene Marina unter seinem Dach. Dort angekommen, können sich die Rallyeteilnehmer am Iberotel Boltenhagen stärken. Gäste der Weißen Wiek haben derweil die Gelegenheit, die an der Promenade präsentierten Autos zu bestaunen.

Von der Weißen Wiek geht es in der zweiten Etappe in das Land Fleesensee, Deutschlands größtem Ferien- und Freizeitresort inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Auf dem Marktplatz des Resorts in Göhren-Lebbin angekommen lädt das im Juli 2009 eröffnete Iberotel Fleesensee die Teilnehmer zu einem rustikalen Snack ein. Nach dem Fahrerfest in der Veranstaltungs-Tenne des Land Fleesensees rundet eine Übernachtung im Iberotel den Tag ab. Auf halber Strecke zwischen Hamburg und Berlin gelegen, bietet die neue Adresse am Fleesensee Urlaubern Erholung und Entspannung pur: Das 950 Quadratmeter große Iberotel Spa mit Innenpool, Beauty-, Treatment- sowie Fitnessbereich und verschiedenen Saunen, zum Teil mit Seeblick und einer großen Außenterrasse, spricht vor allem Wellnessurlauber an. Am letzten Tag der Rallye geht es ab acht Uhr in Richtung Berlin. Ge-gen 17 Uhr werden die Rallyefahrer am Axel Springer Haus erwartet, die sich auf einen gemeinsamen Abschlussabend freuen dürfen.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>