Mallorca / Spanien
Spaniens Meliá Hotels geben internationalen Relaunch bekannt

02.10.2006 09:12
29.09.2006 - 15:45 Uhr, Sol Melia

Palma de Mallorca/Spanien (ots) -

- Zum 50jährigen Jubiläum verleiht Spaniens führende Hotelkette Sol Meliá seiner internationalen Marke Meliá ein neues Gesicht.
Umfassende Studie zu den Ansprüchen der Gäste von heute
- Über 30 Hotels erhalten in den kommenden drei Jahren ein neues Design

Meliá, Spaniens bekannteste internationale Hotelmarke, präsentiert sich in neuem Look. Angefangen mit einer umfangreichen Modernisierung des Markendesigns wird der Relaunch durch stilvolles Design der Hoteleinrichtung sowie einen noch individuelleren Zimmerkomfort frischen Wind bringen. Die Gäste des neuen Meliá kommen außerdem sowohl in den Genuss einer modernisierten Royal Service Behandlung als auch neuer gastronomischer Angebote und erweiterter Kosmetik- und Gesundheitsprogramme. Darüber hinaus setzt Meliá auf innovative Elemente, die die Sinne mit Licht, Musik und Farben betören. Die Veränderungen sind die Reaktion auf eine repräsentative Studie des R+D Institutes, das aktuelle Verbraucherbedürfnisse und zukünftige Trends analysiert hat.

"Die Ergebnisse der Studie verdeutlichen das Bedürfnis, über das klassische Konzept des gewohnten Hotelservice hinauszugehen. Der Aufenthalt soll für den Gast ein einzigartiges, unvergessliches Erlebnis sein", erklärt Gabriel Escarrer Jaume, Geschäftsführer von Sol Meliá. Die Studie belegt ein neues Verhaltensmuster von Reisenden, das in direktem Zusammenhang mit aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen steht. Bedürfnisse und Trends werden heute eher von der eigenen Persönlichkeit als von der demographischen Zugehörigkeit bestimmt. In diesem Sinne lässt sich der Wunsch der "Baby-Boom-Generation" nach Selbstverwirklichung in einen körperbewussten, gesunden Lebensstil und die Wertschätzung von namhaften Marken, angesagten Trends und kulturellen Bewegungen übersetzen.

Die Überarbeitung des Meliá Logos leitet den Relaunch der Marke ein, indem es deutlich erkennbar an südländische Stimmung erinnert. Die Tilde auf dem "a" wurde durch ein Virgulilla, das geschwungene Zeichen über dem spanischen Buchstaben "n", ersetzt. Die Umgestaltung der Marke Meliá wird auch das Design der Hotels dominieren und internationale Stilrichtungen mit Elementen der lokalen Kultur verbinden, während die Integration in die örtliche Szenerie gewährleistet bleibt. Die neue Ausstattung ist frisch und einladend, schafft Harmonie und wahrt die Individualität eines jeden Hotels.

Quelle: news aktuell GmbH
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>