Türkische und asiatische Spa-Tradition vereint
Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum eröffnet Six Senses Spa - Größter Wellnessbereich im Mittelmeerraum

10.02.2006 09:18
Seit 28. Dezember 2005 verfügt das Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum über einen Six Senses Spa. Auf 5.500 Quadratmetern kommen Gäste in den Genuss von Verwöhnprogrammen und Therapien mit Schwerpunkt auf Gesundheit, Entspannung, Schönheit, Stressabbau und Erholung. Das im Sommer 2005 eröffnete Kempinski Hotel Barbaros Bay liegt in einer einsamen Bucht nahe Bodrum, verfügt über einen feinsandigen Privatstrand und ist umgeben von unberührter Natur. Es bietet somit die idealen Voraussetzungen für die preisgekrönte Spa-Management-Gruppe Six Senses, die ein breites Spektrum an ganzheitlichen Wellness- und Beauty-Anwendungen durch speziell ausgebildete Therapeuten anbietet. In Bodrum werden Therapien aus Asien mit traditionellen türkischen Elementen wie dem Hamam gekonnt verbunden, wodurch der Spa schon jetzt zu den bedeutendsten im Mittelmeerraum gezählt wird. Bis Ende 2006 bietet das Hotel spezielle Wellnesspakete ab 489 Euro an. Buchungen und weitere Informationen über www.kempinski-bodrum.com sowie die kostenfreie Reservierungsnummer 00800-426 313 55. Informationen über Six Senses Spas unter www.sixsenses.com.

Gäste des Kempinski Hotel Barbaros Bay können zwischen Six Senses Körper-, Fuß- und Handmassagen, speziellen Gesichtsbehandlungen und Bädern wählen. Zur Anwendung kommen die von Six Senses Spas in Zusammenarbeit mit der australischen Kosmetikfirma "Sodashi" entwickelten Produkte, die aus 100 Prozent natürlichen Zutaten bestehen. Basis der rein pflanzlichen Elixiere sind Essenzen und Extrakte aus Bergamotte, Limone, Kardamom, Ingwer und vielen weiteren Pflanzen mit pflegenden, klärenden und straffenden Eigenschaften. Zur neuen Pflegeserie gehören auch verjüngende und erfrischende Anwendungen wie das "Aromatic Hydration Facial", eine neuartige Gesichtsbehandlung, die Sodashi Massagetechniken mit Thermalgesichtswickeln und Kräutermasken aus der pflanzlichen Pflegeserie kombiniert. Weitere natürliche Verwöhnbehandlungen sind die "Ultimate Facial Indulgence", das "Maintenance Facial for Men" und das "Purifying Body Boost Treatment". Zusätzlich zu Kräuterprodukten mit Vitamin C und E kommen Sand- und Ton-Peelings, Produkte aus Meeresbestandteilen oder vulkanischen Ursprungs, Salze aus dem Toten Meer und hochdosierte Feuchtigkeitscremen zu Anwendung.

Neben dem umfangreichen "à la Carte" Spa-Menü bietet jedes Six Senses Spa auch spezielle Behandlungsmethoden des jeweiligen Landes. Klassisches wie Aromatherapie kommt daher in Bodrum ebenso zur Anwendung wie der traditionelle Türkische Hamam, der in keinem türkischen Wellnessbereich fehlen darf. Das Besondere am Kempinski Spa ist der Blick aus den Behandlungsräumen direkt auf das ägäische Meer. Insgesamt stehen den Gästen 19 "Behandlungszonen" zur Verfügung.

Das Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum wurde von preisgekrönten Architekten konzipiert und gestaltet. Von den 147 Zimmern und 26 Suiten eröffnet sich ein unvergleichlicher Blick auf die Ägäis und die hoteleigene Bucht mit dem Sandstrand. 36 Residenzen mit Meerblick und Balkon, exzellente Restaurants, zahlreiche Boutiquen und Konferenzeinrichtungen für bis zu 300 Personen runden das Angebot ab. Als Geburtsstätte des Geschichtsschreibers Herodot kann sich Bodrum mit einer beispiellosen Vergangenheit rühmen, seine antiken Denkmäler sind Zeugnisse tausende Jahre alter Legenden. Heute zieht es vor allem Wassersportfreunde, insbesondere Segler, an den südwestlichen Zipfel der türkischen Ägäis.

Quelle:Kempinski
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>