Golf und Wassersport
Kempinski eröffnet zwei neue Hotels in der Türkei

29.07.2005 11:44
Das türkische Flaggschiffhotel der Kempinski-Gruppe, das Ciragan Palace in Istanbul, bekommt hochkarätige Gesellschaft. Am 1. Juli 2005 eröffnete mit dem Kempinski Hotel Barbaros Bay ein exklusives Resort in Bodrum seine Pforten, mit dem Kempinski Hotel The Dome in Belek feierte die Gruppe am 15. Juli 2005 Premiere an der türkischen Riviera.

Das Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum liegt inmitten eines elf Hektar großen Parks und beherbergt 147 Zimmer und 26 Suiten. Über 157 Zimmer und Suiten, 18 Privatvillen, zwei Royal Villen sowie ein Spa und Thalasso-Zentrum verfügt das neue Golfhotel in Belek. Bis 31. August bietet das Kempinski Hotel The Dome die spezielle Eröffnungsrate von 194 Euro pro Doppelzimmer inklusive Frühstück. Im Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum kostet das Doppelzimmer in der Eröffnungsphase ab 229 Euro inklusive Frühstück. Informationen und Buchungen über die kostenfreie Reservierungsnummer 00800 426 313 55 oder www.kempinski.com.

Das Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum wurde von preisgekrönten Architekten konzipiert und gestaltet. Von den 147 Zimmern und 26 Suiten eröffnet sich ein unvergleichlicher Blick auf die Ägäis und die hoteleigene Bucht mit dem Sandstrand. 36 Residenzen mit Meerblick und Balkon, exzellente Restaurants, zahlreiche Boutiquen und Konferenzeinrichtungen für bis zu 300 Personen runden das Angebot ab. Im Oktober wird das Hotel auf 5.000 Quadratmetern einen der größten Spas der Türkei eröffnen, welcher von Six Senses betrieben wird. Als Geburtsstätte des Geschichtsschreibers Herodot kann sich Bodrum mit einer beispiellosen Vergangenheit rühmen, seine antiken Denkmäler sind Zeugnisse tausende Jahre alter Legenden. Heute zieht es vor allem Wassersportfreunde, insbesondere Segler, an den südwestlichen Zipfel der türkischen Ägäis.

In Belek, an der türkischen Riviera, rund 20 Minuten von Antalya entfernt, befindet sich das Kempinski Hotel The Dome. Das Hotel liegt direkt am Strand und ist im vorosmanischen Seldschuk-Stil gebaut. Gäste haben den privilegierten Zutritt zum Antalya Golf Club und somit zum berühmten Pasha- und Sultan- Golfplatz. Letzterer stellt für Profis und Amateure gleichermaßen eine große Herausforderung dar und zählt zu den beliebtesten Golfplätzen in Europa. Beide Plätze wurden unter Leitung von David Jones entwickelt, das fünfte und sechste Loch des Sultan-Platzes befinden sich direkt am neuen Kempinski-Hotel.

157 Zimmer, 18 Privat- und zwei Royal Villen mit eigenem Pool stehen anspruchsvollen Reisenden zur Verfügung. Die Villen liegen an einem künstlich angelegten See inmitten des Sultan-Golfplatzes. Sechs Restaurants, zwei Bars, ein Café, ein Privatkino, ein großer Ballsaal, ein Businesscenter, ein Beachclub, drei Tennisplätze und ein Kinderclub sind nur ein Teil des umfangreichen Angebots. Wellnessbegeisterte finden im 3.600 Quadratmeter großen Thal´ion Spa bei Thalassotherapie und verschiedenen Entspannungsbehandlungen Erholung pur. Neben einer großen Saunalandschaft samt osmanischem Hamam komplettiert ein Zen-Garten mit Freiluft Massage-Pavillons im Außenbereich das Wellness-Angebot.

Von Belek aus kann man sehr leicht die nahe Umgebung bis Antalya erkunden. Unweit der Stadt befinden sich die hellenistisch-römische Stadt Perge, das wunderschöne Amphitheater von Aspendos oder Side, die antike römische Stadt, ebenfalls mit einem gut erhaltenen Amphitheater. Leicht zu erreichen sind auch die Stadt Olympos sowie die Nationalparks Koprulu und Termessos. Es wird erzählt, dass die ägyptische Königin Kleopatra öfters die herrlichen Gestade aufsuchte, weil sie sich von der makellosen Schönheit der Landschaft angezogen fühlte.

Komplettiert wird das türkische Portfolio der Kempinski Gruppe von einem beeindruckenden Hotel. Direkt am Bosporus - noch in Europa, aber mit herrlichem Blick auf Asien - liegt das Ciragan Palace Hotel Kempinski Istanbul. Der stolze Palast, ehemaliger Wohnsitz des letzen ottomanischen Sultans, wurde am 26. Dezember 1991 unter dem Management von Kempinski wieder eröffnet.

Quelle:Kempinski
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>