Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Hannover

Trendreiseziel Deutschland: Iberotel Fleesensee eröffnet
TUI baut Präsenz in Mecklenburg-Vorpommern aus / Neues Hotel setzt auf Wellnessgäste, Golfer und Paare

10.07.2009 10:07
Mecklenburgs Seenplatte wird noch attraktiver: Heute öffnet das neueste TUI Hotelprojekt in Mecklenburg-Vorpommern im Beisein von Jürgen Seidel, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus sowie Sylvia Bretschneider, Landtagspräsidentin und Präsidentin des Tourismusverbandes Mecklenburg Vorpommern offiziell seine Pforten. Das Iberotel Fleesensee ist Teil des Ferienresorts Land Fleesensee, das im Jahr 2000 im mecklenburgischen Göhren-Lebbin als größtes Tourismusprojekt Deutschlands an den Start ging. "Mit dem Land Fleesensee haben wir moderne Ferienhotellerie mit Resortcharakter nach Deutschland gebracht", so TUI Hotelbereichsvorstand Karl J. Pojer. "Das Iberotel ist ein weiteres Bekenntnis der TUI zum Deutschlandtourismus und ergänzt das touristische Angebot im Land Fleesensee." Dazu gehören bereits ein Robinson Club und das auf Familien spezialisierte Dorfhotel. Das Iberotel richtet sich mit einem klassischen Hotelkonzept an Paare und ergänzt damit die Angebotsvielfalt des Resorts. Mit dem neuen Hotel steigt die Bettenzahl im Land Fleese
see auf über 2.000. Für den Hotelbetrieb des Vier-Sterne-Plus-Hotels wurden 71 Arbeitsplätze geschaffen, wobei die meisten Mitarbeiter aus der Region stammen.

Die Kosten für das neue Hotel belaufen sich auf rund 23 Millionen Euro. Investor und Bauherr ist die GBI AG mit Sitz in Berlin. Das Areal umfasst insgesamt über 16.000 Quadratmeter und liegt direkt am Ufer des Fleesensees. Highlight sind die Penthouse-Suiten mit direktem Seeblick und großen Dachterrassen für besonders komfortbewusste Urlauber. Das Interior Design stammt vom Bielefelder Büro Jonasplan. Auf halber Strecke zwischen Hamburg und Berlin gelegen, bietet die neue Adresse am Fleesensee Urlaubern Erholung und Entspannung pur: Das 950 Quadratmeter große Iberotel Spa mit 14 Meter langem Pool, Beauty-, Treatment- sowie Fitnessbereich und zwei verschiedenen Saunen, zum Teil mit Seeblick und einer großen Außenterrasse wird vor allem Wellnessurlauber ansprechen. Zum kulinarischen Angebot zählen das Spezialitätenrestaurant Lakeside und das Hauptrestaurant Fine Art mit angeschlossenem "Private Dining Room", der mit seinen 35 Sitzplätzen ideal für Geschäftsessen oder Familienfeiern geeignet ist.

Die Golfplätze des Golf & Country Club Fleesensee zählen zu den besten Deutschlands. Drei 18-Loch- und zwei 9-Loch-Plätze, eine Driving-Range, ein Clubhaus und die Oliver Heuler Golfschule bieten ideale Bedingungen für alle Golfer. Profis können abwechselnd auf dem Scandinavian Course und dem Schloss Course spielen. Kenner zählen den Schloss Course im Land Fleesensee zu den schönsten Anlagen in Deutschland. Anfänger können zum Üben und Spielen den kürzeren axel lange Generali Course oder den Coca Cola Course nutzen. Gäste des Iberotel Fleesensee erhalten eine Greenfee-Ermäßigung von 20 Prozent. Unbegrenzt Golf spielen ist bei Übernachtung in einer Suite möglich.

Mit seinen sieben Tagungsräumen ist das Iberotel Fleesensee auch bestens für Konferenzen und Seminare sowie Events und Incentives ausgestattet. Alle Räume verfügen über Tageslicht und eine Terrasse mit direktem Seeblick. So bietet das Hotel maßgeschneiderte Lösungen für jede Form von Arbeitstreffen und Events.

Drei Nächte im Komfort-Doppelzimmer sind ab 147 Euro pro Person mit Frühstück buchbar. Mit dem Suite-Special kosten drei Übernachtungen in einer Suite, mit unbegrenzter Greenfee auf allen Golfplätzen im Land Fleesensee, Bademantel und einer Flasche Wasser bei Ankunft ab 237 Euro pro Person mit Frühstück.

Info: Iberotel ist eine internationale Resorthotelkette mit Hotels in den Ferienzielen Ägypten, Türkei, Fujeirah, Italien und Deutschland. Iberotel steht für erstklassige Lagen direkt am Wasser sowie besten Hotelkomfort mit hochwertiger Gastronomie in stilvollem Ambiente. Ein umfangreiches Sport- und Wellnessprogramm runden das Angebot ab. Im April 2008 öffnete mit dem Iberotel Boltenhagen an der Ostsee das erste Haus der Kette in Deutschland. Insgesamt betreibt TUI Hotels & Resorts fünf Hotels in Mecklenburg-Vorpommern und eins auf Sylt mit ca. 3.400 Betten. Hierzu zählen drei Häuser der Marke Dorfhotel, zwei Iberotels und ein Robinson Club.

Informationen und Buchungen in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen oder unter www.tui.com
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>