Neues Iberotel Apulia eröffnet am Samstag
Vier-Sterne-Hotel soll Familien und Italienliebhaber für Apulien begeistern

05.06.2009 14:58
Apulien, die noch unbekannte Region im Süden Italiens, ist Standort eines neuen Hotels von Europas größtem Ferienhotelier. TUI Hotels & Resorts hat diese touristisch aufstrebende Region Italiens für ein neues Hotelprojekt ausgewählt. An diesem Samstag finden die Feierlichkeiten zur offiziellen Eröffnung des ersten Hotels der Marke Iberotel am italienischen Stiefelabsatz statt. Michael Franke, Geschäftsführer Iberotel, sowie der Bürgermeister und der Gemeinderat der Region Ugento werden das Ferienhotel gemeinsam eröffnen.

Die Vier-Sterne-Anlage liegt direkt an der Küste des Ionischen Meeres, nur durch einen naturgeschützten Pinienwald vom flach abfallenden Sandstrand getrennt. 130 der 333 Zimmer sind Familienzimmer mit zwei und drei getrennten Schlafzimmern. Das Iberotel wurde größtenteils aus landestypischen Materialien wie dem goldgelben Tuffo errichtet und fügt sich damit ideal in die Landschaft Apuliens ein. Ganz besonders ist auch die Aufteilung der Anlage in ein Hauptgebäude und zehn Höfe, die so genannten Cortes. In den Innenhöfen der Cortes findet jeder Gast einen Quell der Erfrischung: eine Wasserbar zum Selberzapfen. Die Orientierung behalten auch die kleinen Gäste, indem sie sich zum Beispiel nach den Blumen in ihrem Hof richten. So hat jeder Corte eine eigene Farbkombination. Eine besondere Note verleiht dem Hotel darüber hinaus der Garten, denn hier befinden sich jahrhundertealte Olivenbäume.

Ob beim Schwimmen in den vier ineinander übergehenden Pools mit Whirlpools und Sprudelliegen, bei einem Aufenthalt im Spa-Bereich oder einem Ausflug in die Region mit zahlreichen kulturhistorischen Denkmälern - das Iberotel Apulia bietet sowohl Familien als auch Paaren viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Gourmetliebhaber finden in der vielfältigen Gastronomie des Iberotel Apulia für jeden Geschmack genau das Richtige. Lokale und regionale Spezialitäten werden dem Gast im Hauptrestaurant mit Front-Cooking-Stationen und in der Trattoria serviert. Weinverkostungen finden in der hoteleigenen Vineria statt. Die Chill-out Bar im Lounge Stil direkt am Strand lädt zu einem gemütlichen "Sundowner" ein. Gäste können sich wahlweise zwischen einem hochwertigen All Inclusive Konzept oder Halbpension inklusive Tischgetränke entscheiden. Für Tagungen und Meetings bietet sich der 250 Quadratmeter große Konferenzbereich mit einem teilbaren Plenumsaal für 240 Personen, Terrassen und modernster Tagungstechnik an.

Info: Mit TUIfly können Gäste ab Stuttgart nach Bari und ab Köln und Memmingen/Allgäu direkt nach Brindisi fliegen. Weitere Abflughäfen sind bundesweit vorhanden. Eine Woche im Doppelzimmer inklusive Flug z.B. ab/bis Stuttgart und Halbpension kostet pro Person im Doppelzimmer ab 649 Euro.
Der Kinderfestpreis für Kinder von zwei bis 14 Jahren kostet ab 299 Euro. All Inclusive kann gegen einen Aufpreis von 19 Euro pro Person und Tag dazugebucht werden. Für eine Woche im Doppelzimmer inklusive Halbpension bei eigener Anreise zahlen Gäste pro Person ab 336 Euro. Bei Buchung bis zum 30. Juni gilt eine Ersparnis je nach Saisonzeit von bis zu 50 Euro pro Person und Woche.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>