MAGIC LIFE verzaubert Gäste mit asiatischer Akrobatik
Shaolin Meister und Chinesischer Zirkus touren durch türkische und tunesische Clubs

18.05.2005 10:16
Urlaubsgäste des Clubanbieters MAGIC LIFE werden im Sommer 2005 den Atem anhalten, denn durch die türkischen und tunesischen Clubs touren zwei fernöstlichen Künstlergruppen, die Meister der Körperbeherrschung sind. Während die „Shaolin Meister“ aus dem berühmten Shaolin-Kloster bei Peking mit Übungen aus dem traditionellen asiatischen Chi Gong, Kung Fu und Tai Chi beeindrucken, lassen die Akrobaten des „Chinesischen Zirkus“ ihre Zuschauer mitfiebern bei ihren waghalsigen Kunststücken. MAGIC LIFE hat die zwölf Künstler der chinesischen Akrobatik in Shanghai ausfindig gemacht und es geschafft, sie in diesem Jahr erstmals mit ihrer sensationellen Show nach Europa zu bringen. Die Show des Chinesischen Zirkus fasziniert mit Nummern wie Schlangenmädchen oder Vasenjonglierern. Akrobaten im Drachen- oder Löwenkostüm tanzen durch das Publikum und balancieren auf hoch aufeinandergetürmten Stühlen. Staunen und Begeisterung ist bei den MAGIC LIFE Urlaubern vorprogrammiert.

Das Chi, die vitale Energie des Menschen, steht bei den Shaolin Meistern im Vordergrund. Während ihres zweiwöchigen Aufenthalts im Club zeigen sie einmal pro Woche ihre Show: Sie durchtrennen Ziegelsteine mit der bloßen Hand oder imitieren täuschend echt die Bewegungen von wilden Tieren. Während der Altmeister sanfte Chi Gong-Übungen vorführt, kämpfen die übrigen Meister in der Selbstverteidigungsvariante des Ha Chi Gong gegeneinander. An den sechs übrigen Tagen der Woche haben die Clubgäste Gelegenheit, selbst Tai Chi, Chi Gong oder Kung Fu zu erlernen.

Info: Die Kunststücke des Chinesischen Zirkus können bis Ende September in den türkischen und tunesischen MAGIC LIFE Clubs bewundert werden, die Shaolin Meister verbreiten ihr Wissen bis zum Ende der Saison im Oktober. Preisbeispiele:

MAGIC LIFE Marmaris Classic – Türkische Ägäis/Marmaris

Eine Woche pro Person im Doppelzimmer mit Flug zum Beispiel ab Nürnberg vom 13. -20. Juni 2005 ab 859 Euro, Kinderfestpreis für ein Kind von zwei bis 15 Jahren bei zwei Vollzahlern: 299 Euro. Weitläufige bewaldete Bungalowanlage direkt am Strand gelegen. Der Chinesische Zirkus tritt am 15. Juni dort auf. MAGIC LIFE Djerba Mare Imperial – Tunesien/Insel Djerba

Eine Woche pro Person im Doppelzimmer mit Flug zum Beispiel ab Stuttgart vom 11. - 18. Juli 2005 ab 864 Euro, Kinderfestpreis für ein Kind von zwei bis 15 Jahren bei zwei Vollzahlern: 299 Euro. Bezaubernde Anlage am kilometerlangen breit abfallenden Feinsandstrand mit Wassersportstation. Die Shaolin Meister zeigen Ihre Künste vom 14. - 26. Juli in dem Club.

Informationen und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen oder unter www.tui.de.

Ansprechpartner: Anja Braun, Telefon +49(0)511 566-2504

Quelle:tui
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>