Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Sri Lanka

Der Monsun ist die günstigste Zeit für Ayurveda in Sri Lanka
Reinwaschen zum halben Preis in den Barberyn Ayurveda Resorts

Der Monsun ist die günstigste Zeit für Ayurveda in Sri Lanka

01.04.2009 11:52
Wenn im tropischen Sommer Sri Lankas die Monsunregenfälle nieder gehen, regeneriert sich nicht nur die Natur. Zwischen Mai und August ist auch die beste Zeit für eine Ayurveda-Kur, denn das feucht-warme Klima unterstützt die reinigende Wirkung einer ayurvedischen Entgiftung auf ideale Weise. In den Barberyn Ayurveda Resorts im Südwesten Sri Lankas wohnen Gäste obendrein zum halben Preis.

Foto: Stets ein Lächeln auf den Lippen – die Ayurveda-Therapeutinnen in den Barberyn Ayurveda Resorts

Die Jahrtausende alte Heilkunst des Ayurveda basiert auf der Erkenntnis, dass sich im Laufe des Lebens Giftstoffe im Körper ablagern – durch Ernährung, Lebensstil und Umwelteinflüsse. Bei einer Ayurveda-Kur werden diese sogenannten „Schlackenstoffe“ mit Hilfe sanfter Methoden wie Massagen und Ölbädern im Körper gelöst und ausgeschieden. Das Monsun-Klima schafft besonders günstige Bedingungen für diesen Entgiftungsprozess.

Wie gut Ayurveda wirkt, ist natürlich nicht allein von der Witterung abhängig. Entscheidend ist die Qualität der Anwendungen und der verabreichten Medizin. Güte und Authentizität des Ayurveda haben in den Barberyn Ayurveda Resorts oberste Priorität. Gäste profitieren von der langen Tradition und dem Erfahrungsreichtum der Betreiber, die zu einer der ältesten Ayurveda-Familien Sri Lankas gehören. Erst nach sorgfältiger Eingangsuntersuchung erstellen erfahrene Ayurveda-Ärzte für jeden Gast ein individuelles Therapieprogramm. Für alle gilt: Damit Ayurveda seine Wirkung richtig entfalten kann, empfiehlt Barberyn stets einen Mindestaufenthalt von zwei Wochen. Ein Großteil der ayurvedischen Medizin und Öle wird vor Ort hergestellt. Basis hierfür sind Heilpflanzen und Kräuter, die unter biologischen Bedingungen im eigenen Naturreservat gezogen werden. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung sorgt für die ständige Verbesserung von Produkten und Behandlungen.

Preisbeispiel: Zwischen dem 24. April und 7. November 2009 kostet eine 14-tägige Ayurveda-Kur im Barberyn Reef Ayurveda Resort pro Person im Doppelzimmer ab 1.225 Euro (ohne Flug). Im Preis inbegriffen sind sämtliche ayurvedischen Anwendungen und Medikamente, die Akupunktur-Behandlungen, ständige ärztliche Betreuung, ayurvedische Vollpension, Yoga und Meditation, Ausflüge und Airport Transfers.

Die Barberyn Ayurveda Resorts sind Vorreiter des Ayurveda-Tourismus auf Sri Lanka. Beide Häuser, das 1968 eröffnete „Barberyn Reef Ayurveda Resort“ nahe Beruwela und das neuere „Barberyn Beach Ayurveda Resort“ bei Weligama, liegen an langen palmengesäumten Tropenstränden. Herzstück der Hotels ist das Ayurveda Gesundheitszentrum. Beide gehören zu den angesehensten Sri Lankas und bieten eine große Auswahl an Ayurveda-Kuren sowie Akupunktur, Yoga und Meditation.



Weitere Auskünfte:
Barberyn Ayurveda Resorts
Sri Lanka
Fon +94 34 22 76036
E-Mail: info@barberyn.lk



Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: MonsunZeitAyurvedaSriLankaBarberynAyurvedaResorts
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>