Die Schauplätze der Antike zum Kennenlernen
Auf den Spuren der Götter durch Griechenland

20.08.2003 09:40
Hannover, 20. August 2003

Schon die alten Griechen … Ja, was haben wir von ihnen gelernt. Jetzt kann man in einer Woche durch die Geschichte reisen. Ein Kurz-Kurs in Sachen Antike und griechischer Mythologie. Also auf zu der Orakelstätte nach Delphi, zu den Ausgrabungen von Olympia. Nach Mykene, Epidaurus und natürlich nach Athen! Ein weiterer Höhepunkt Griechenlands ist der Besuch der Meteora-Klöster, die hoch auf Felsenspitzen liegen. Hier ist nicht der Platz, all dies zu vertiefen. Dafür gibt es ausführliche Informationen an Ort und Stelle. Und sicherlich auch die Erkenntnis: Schon die alten Griechen – wussten alles.

Info: TUI hat dieses Programm speziell für Einsteiger zusammengestellt. Man findet die Rundreise „Höhepunkte Griechenlands“ im Griechenland-Katalog. Eine Woche Rundreise inklusive Halbpension kostet ab 664 Euro pro Person im Doppelzimmer (ab Thessaloniki). Um die Erkenntnisse zu vertiefen, bietet sich ein Anschluss-Urlaub, zum Beispiel auf Chalkidiki, an. Eine Woche inklusive Flug ab Deutschland und Frühstück kostet pro Person ab 544 Euro im Doppelzimmer.

Information und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und unter www.tui.de.

Quelle:TUI
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>