Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Indien

Thomas Cook Reisen Rundreisen für erfahrene Genießer
Sorglos und wohlbehütet die Faszination Indiens erleben

Thomas Cook Reisen Rundreisen für erfahrene Genießer

19.03.2009 11:12
Für entdeckungsfreudige Urlauber, die während einer Rundreise in fernen Ländern die landeskundliche Reiseleitung ebenso schätzen wie ein besonderes Maß an Sicherheit hat Thomas Cook Reisen den neuen Katalog Rundreisen für erfahrene Genießer herausgebracht. Zusammen mit dem Spezialisten für ärztlich begleitete Reisen, Tour Vital, hat der Premiumveranstalter ein maßgeschneidertes Programm mit Rundreisen durch die schönsten Regionen der Welt zusammengestellt. Die 22 umsichtig geplanten Rundreisen mit 145 Terminen werden ab Deutschland von einem Mediziner begleitet.

Unter diesen Bedingungen lässt sich zum Beispiel auch der Indische Subkontinent vom tiefen Süden bis zum Dach der Welt ohne Bedenken intensiv erkunden. Für das Abenteuer Indien haben entdeckungsfreudige Genießer die Wahl unter drei verschiedenen Rundreisen. Allen gemeinsam unter anderem ist der Nonstop-Linienflug mit Lufthansa, die deutschsprachige Reiseleitung, ein Programm mit genügend Freizeit um die vielfältigen Eindrücke in Ruhe genießen zu können. Da die Teilnehmerzahl wie bei allen Rundreisen aus dem Katalog begrenzt ist, haben die maximal 35 Gäste im klimatisierten Luxusbus ausreichend Freiraum.

Die Teilnehmer der 18-tägige Rundreise Traumhafte Märchenwelten im Land der Maharajas erleben die Farbenpracht Rajasthans und die Weite der Wüste, die facettenreiche Kultur vom märchenhaften Glanz der Maharaja-Paläste bis zu den Monumenten aus der Mogul-Zeit, wie das Taj Mahal. Das mächtige Fort der einstigen Karawanenstation in Jaisalmer liegt ebenso auf der Reiseroute wie das mittelalterliche Jodhpur, die weißen Paläste und mediterranen Gärten von Udaipur, die rosarote Stadt Jaipur mit dem Palast der Winde und der Ranthambore Nationalpark, eines der letzten Rückzugsgebiete der indischen Königstiger.

Bei der Nordindien-Rundreise Vom goldenen Dreieck bis zum Ganges stehen in 13 Tagen neben Delhi, Jaipur und Agra auch die wegen ihrer erotischen Skulpturen bekannten Tempel von Khajuraho und Varanasi, die wichtigste Stadt der indischen Pilger am Ganges auf dem Programm. Die große Südindien-Rundreise von Tamil Nadu bis Kerala dauert 16 Tage inklusive einer Hausboottour durch die Backwaters und einem Aufenthalt in einem Vier-Sterne-Hotel mit der Möglichkeit authentische Ayurveda-Kurzkuren zu buchen.


Preisbeispiele:
Große Indien-Rajasthan Rundreise: 18 Tage, Lufthansa-Flug, 1.799 Euro (14 Termine zwischen 23. April und 23. Oktober 2009) // Nordindien-Rundreise: 13 Tage, Lufthansa-Flug und zwei Inlandsflüge, inklusive aller Besichtigungen und Eintritte, 11 Abendessen, pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück
ab 1.799 Euro (acht Termine zwischen 12. April und 30. Oktober 2009) // Große Südindien-Rundereise: 16 Tage, Lufthansa-Flug, inklusive aller Besichtigungen und Eintritte, einem Mittag- und 14 Abendessen, pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück ab 1.899 Euro (8. 23. April, 9. 24. September, 14. 29. Oktober 2009).
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>