Thomas Cook Reisen Familienferien 2009:
Der Gemeinsame Nenner für die gelungenen Familienferien

Thomas Cook Reisen Familienferien 2009:

05.03.2009 14:35
Ob Osterferien, Pfingstferien, Große Ferien oder Herbstferien, der von den jüngeren sehnsüchtig erwartete Urlaub von der Schule soll den Ansprüchen von Groß und Klein gleichermaßen gerecht werden. Da sind Familien gut beraten, sich die Kataloge für die Nahziele und den Fernreisekatalog von Thomas Cook Reisen vorzunehmen. Unter den über 3.000 Hotels und Resorts in diesen Programmen wurden nach strengen Kriterien rund 120 Ferienadressen ausgewählt, die das Prädikat Ideal für Familien tragen.

Die vom Premiumveranstalter für Familien empfohlenen Anlagen liegen direkt am Strand, haben attraktive Poollandschaften mit Kinderpools, Kinderclubs, Spielplätze und bieten geräumige Familienzimmer sowie vorteilhafte Kinderfestpreise. Für den stressfreien Urlaub von Anfang an garantiert Thomas Cook Reisen außerdem mit kostenlosen Sitzplatzreservierungen auf Flügen mit Condor, Air Berlin und LTU. Auf Condor-Flügen werden die Gäste des Veranstalters außerdem exklusiv mit Premium-Menüs verwöhnt auch inklusive.

Eine Empfehlung auf Ibiza ist beispielsweise das Palladium Palace Ibiza (vier Sterne). Das All-Inclusive-Resort liegt am längsten Standstrandes der Insel neben einem Naturschutzgebiet. Im Miniclub können sich Vier- bis Zwölfjährige mit Gleichaltrigen austoben, zahlreiche Sportangebote und das deutschsprachige Unterhaltungs- und Animationsprogramm sind eingeschlossen. Unterhaltsam, abwechslungsreich und schmackhaft sind auch die Kochshows an den Buffets im Hauptrestaurant.

Am Roten Meer in Ägypten ist das Steigenberger Al Dau Beach Hotel bei Hurghada eine gute Familienadresse. In der ausgedehnten Süßwasser-Poollandschaft mit Lazy River oder am Strand können sich Familien Sonnenliegen namentlich vorreservieren lassen, ebenso den Tisch im Restaurant eine exklusive Leistung des Veranstalters für Gäste im Familienzimmer mit Familienpaket. Zum All-Inclusive-Angebot gehört auch die uneingeschränkte Nutzung des Golfplatzes. Im Wellness-Bereich und Thalasso-Spa finden gestresste Eltern ein umfangreiches Entspannungs-Angebot.

Als Ideal für Familien im Fernreiseprogramm wird beispielsweise das Vier-Sterne-Resort Breezes Costa do Sauípe in Brasilien empfohlen. Auch hier erwartet die Gäste eine großzügige Poollandschaft mit separatem Kinderpool im weitläufigen, exotischen Garten. Für den Nachwuchs gibt es je einen Kids- und Teens-Club. Das All-Inclusive-Plus-Angebot schließt Tennisstunden mit einem Trainer, begleitete Fahrradtouren und sogar eine Zirkus- und Akrobatenschule ein. Der Kinderfestpreis ist nicht zu unterbieten: bis zu zwei Kinder bis 14 Jahre wohnen im Hotel kostenfrei!

Preisbeispiele:

Hotel Palladium Palace Ibiza: eine Woche im Doppelzimmer mit All Inclusiv, Zug zum Flug, Flug und Sitzplatzreservierung ab 1.119 Euro (z.B. am 11.07.09 ab Frankfurt) für Erwachsene, Kinderfestpreis für ein Kind (2 6 Jahre) 413 Euro, für ein Kind (7 14 Jahre) 433 Euro


Steigenberger Al Dau Beach Hotel: eine Woche im Familienzimmer mit Halbpension und Familienpaket Zug zum Flug, Flug und Sitzplatzreservierung ab 968 Euro pro Erwachsener, Kinderfestpreis für ein bis zwei Kinder (2 12 Jahre) ab 527 Euro

Breezes Costa do Sauípe: eine Woche im Deluxe-Zimmer mit All Inclusive Plus, Zug zum Flug, Flug mit Sitzplatzreservierung und Premium-Menü ab 1.452 Euro (z.B. am 06.05.09 ab Frankfurt, inkl. Frühbucher-Abschlag Condor 50 Euro bei Buchung bis 31.3.09 und Frühbuchervorteil Hotel 6 Euro pro Person/Nacht bis 60 Tage vor Anreise) pro Erwachsenem, Kinderpreis für das 1. Kind schon ab 29 Euro, für das 2. Kind ab 970 Euro
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>