Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Berlin

Thomas Cook Reisen Mittel- und Südamerika:
Inspiriert von Charles Darwin Reise zu den Galápagos-Inseln

27.02.2009 09:39
Anlässlich seines 200. Geburtstages ist Charles Darwin so populär wie kaum zuvor. Aufwändige Fernsehdokumentationen, hochrangig besetzte Diskussionen und spektakuläre Ausstellungen von London über Berlin, Bonn, Eichstätt und Frankfurt bis Stuttgart Grund genug, sich selbst ein Bild von den Galápagos-Inseln zu machen, die als Inspirationsquelle für Darwins Werk Über die Entstehung der Arten Geschichte machten. Thomas Cook Reisen bietet eine Palette hervorragender Möglichkeiten, den Spuren des berühmtesten Naturforschers aller Zeiten zu folgen. Begegnungen mit Darwin-Finken, Fregattvögeln, Blaufußtölpeln, Galápagos-Leguanen, Flamingos, Schildkröten, Seelöwen und anderen Vertretern der einzigartigen Fauna sind garantiert.

Eine ideale Empfehlung für entdeckungsfreudige Naturfreunde ist eine Kreuzfahrt auf der M/V Galapagos Legend. Das Original-Darwin-Feeling werden die Gäste auf dem Schiff sicher nicht wirklich vermissen: Die Galapagos Legend mit 54 Doppelkabinen bietet unvergleichlich mehr Platz und Komfort als das kleine Vermessungsschiff HMS Beagle, auf der Darwin fast fünf Jahre verbrachte. Die neuzeitlichen Entdecker können sich auf vier-, fünf- oder achttägigen Kreuzfahrten ab Guayaquil einen kompakten Eindruck vom Schaukasten der Evolution verschaffen und mit eigenen Augen sehen, was schon Darwin in Erstaunen versetzte. Auf der östlichen Route stehen von der Insel Baltra aus die Inseln North Seymour, Santa Cruz, Floreana, Española und San Christóbal auf dem Programm, auf der westlichen Strecke werden die Inseln Bartolomé, Isabela, Fernandina, Santiago, Rábida und Santa Cruz inklusive der Charles-Darwin-Forschungsstation mit fachkundigen Nationalparkführern besucht. Die beiden Touren lassen sich miteinander zur achttägigen Kreuzfahrt kombinieren.

Wer lieber an Land übernachtet, kann sich für die Kurztour Naturerbe Galápagos entscheiden und zwischen einer vier- und siebentägigen Variante mit entsprechend ausführlichem Besichtigungsprogramm wählen. Ein weiterer guter Tipp für seefeste Landratten ist das Finch Bay Eco Resort auf Santa Cruz. In dem ökologisch geführten Resort bietet Thomas Cook Reisen vier-, fünf, und achttägige Arrangements inklusive abwechslungsreichem Besichtigungsprogramm mit naturkundigen Führern und Ausflügen auf der hoteleigenen Yacht an.

Preisebeispiele:

Fünftägige Kreuzfahrt in der Außenkabine inkl. Flug ab/bis Guayaquil, pro Person im Doppelzimmer mit Vollpension (gegen Aufpreis auch Junior-Suite und Legend-Suite buchbar)ab 1.635 Euro

Vier Tage Naturerbe Galapagos inkl. Flug ab/bis Guayaquil, pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension 1.228 Euro

SiebenTage Finch Bay Ecoresort inkl. Flug ab/bis Guayaquil, pro Person im Doppelzimmer mit Vollpension ab 1.714 Euro
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>