Tuckern, träumen und sich treiben lassen
Auf dem Motorsegler in der Südtürkischen Ägäis

28.04.2003 08:19
Hannover, 28. April 2003

Weiße Buchten fließen sanft in das türkisfarbene Meer. Die Südtürkische Ägäis ist von alters her eine Traumlandschaft. Sich treiben lassen im Strom der Geschichte und Gedanken – am besten gelingt das auf einem Boot. Am besten auf einem der typischen Motorsegler. Das sind geräumige Zweimaster, gemütlich ausgestattet mit viel Holz. Vom Yachthafen Marmaris tuckern sie die Küste entlang, steuern romantische Badebuchten und Häfen an. So zum Beispiel Bozburun, die Heimat der Schwamm-Taucher. Besonders malerisch: das lebhafte Bodrum mit seiner alten Kreuzritterburg. Ein Höhepunkt dieses Yachttörns zum Träumen.

Info: TUI bietet den „Yachttörn Bodrum“ als einwöchige Rundreise ab Marmaris (mit Transfer von und zum Flughafen Dalaman). Sie kostet einschließlich Vollpension an Bord ab 240 Euro pro Person in der Doppelkabine. Besonders zu empfehlen für Insider.

Information und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und unter www. tui.de.

Quelle:TUI
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>