Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: China

Auf den Spuren von John Rabe nach Shanghai und Nanjing
Thomas Cook Reisen und China Tours Sonderreise zum Berlinale-Highlight:

Auf den Spuren von John Rabe nach Shanghai und Nanjing

25.02.2009 10:01
Der Spezialveranstalter China Tours hat zusammen mit Thomas Cook Reisen eine achttägige Sonderreise zu den Originalschauplätzen des Films John Rabe nach Shanghai und Nanjing aufgelegt. Für die Reise stehen zwei Termine zur Wahl: 10. bis 17. Mai oder 20. bis 27. Juni 2009. Inklusive Flug Frankfurt Shanghai und zurück kostet die Tour ab 789 Euro pro Person im Doppelzimmer und ist ab sofort buchbar.

Das zeitgeschichtliche Drama John Rabe zählte zu den Höhepunkten der 59. Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Der Film über den Oskar Schindler Chinas spielt 1937, als japanische Truppen die damalige Hauptstadt Nanjing stürmten. Kurzfilm-Oscar-Preisträger Florian Gallenberger hat mit Ulrich Tukur in der Titelrolle den Wendepunkt im Leben des Hamburger Kaufmanns John Rabe eindrucksvoll in Szene gesetzt. Am 2. April 2009 kommt die bei uns vergessene Geschichte eines Mannes in die Kinos, der in China als Held verehrt wird.

Die Sonderreise steht unter dem Motto traditionsreiche Kolonialzeit und verheißungsvolle Zukunft und garantiert kontrastreiche Impressionen: Shanghai, noch vor 150 Jahren ein kleines Dorf im Yangtze-Delta, sprengt heute alle Vorstellungen von Wachstum und Modernität. Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden am legendären Bund die fortschrittlichsten Hochhäuser ihrer Zeit, heute stehen sie im Schatten der höchsten Wolkenkratzer der Welt die im gegenüberliegenden Stadtteil Pudong die Skyline prägen.

Das rund 300 Kilometer von Shanghai entfernte Nanjing gilt als eine der schönsten Städte des Landes, ist eine der ältesten Ansiedlungen in Südchina und zählt zu den sechs alten Kaiserstädten Chinas. Sie war seit dem 3. Jahrhundert die Hauptstadt einer ganzen Reihe chinesischer Dynastien und regionaler Königreiche. Zuletzt hatte die Stadt von 1912 bis 1949 den Status als Hauptstadt der Republik China inne. Entsprechend viele historische Sehenswürdigkeiten, von der gewaltigen Stadtmauer bis zum Kaisergrab, aber auch zahlreiche Zeugnisse der Kolonialzeit sind in Nanjing zu besichtigen. Selbstverständlich stehen auch das Wohnhaus und die Gendenkstätte John Rabes auf dem Reiseprogramm.

Die Sonderreise auf den Spuren John Rabes bietet die Möglichkeit Nanjing und Shanghai auch abseits der bekannten Wege zu entdecken und genügend Zeit, um ausführliche Erkundungen auf eigene Faust zu unternehmen.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>