Modernes Design im myhotel Brighton
Träfen sich der verstorbene Queen-Sänger Freddie Mercury und der indische Maharishi in Brighton

Modernes Design im myhotel Brighton

11.02.2009 07:02
–  sie würden sich  garantiert im „myhotel“ über den Weg laufen. So lässt sich das außergewöhnliche Designkonzept von Andy Thrasyvoulou und dem New Yorker Designer Karim Rashid beschreiben. Ein Mix aus modernstem Design, spirituellen Akzenten und High-Tec-Elementen machen jeden Aufenthalt in diesem 4-Sterne Hotel im Herzen Brightons zu einem einzigartigen Erlebnis. 
Jede der vier Etagen steht unter einem anderen Farbmotto und charakterisiert die Chakren, die Energiezonen des Körpers. Auch jedes der 80 Zimmer ist thematisch unterschiedlich  gestaltet. Wer sich beispielsweise für die „Carousel-Suite“  entscheidet, träumt in einem mit Kristallen dekorierten Himmelbett, das die Bewegung und den Zauber eines Karussells imitiert. Blickfang der Suite ist das antike, 300 Jahre alte spanische Karussellpferd.
Das Hotel lockt das ganze Jahr mit verschiedenen Angeboten. Unter anderem das Arrangement „Nice and Naughty“, das besonders für spezielle Anlässe und Paare gedacht ist.  Eine Übernachtung zu zweit wird mit Schokolade und einer Flasche Champagner versüßt. Die Preise für ein Standard-Doppelzimmer starten unter der Woche bei 105 € und am Wochenende bei 140 € (exkl. Frühstück).

Weitere Informationen unter www.myhotels.com
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>