Ein Fluss, zwei Länder
Spanien und Portugal mit Gebeco Länder erleben

13.02.2009 14:07
Eine neue Reise von Gebeco Länder erleben zeigt, wie ein Fluss eine ganze Region und deren Kunst, Kultur und Küche prägt: Die Gäste folgen dem Duero von Spanien nach Portugal, wo der bedeutende Transportweg zum Douro wird.

Auf ihrer Reise entdecken die Gäste im Verborgenen schlummernde Kulturlandschaften und erfahren, dass der Fluss optimale Bedingungen für den Weinanbau in Kastilien geschaffen hat. In Portugal erkunden sie vom Schiff aus das Tal des Douro mit dem Landstrich Trás-os-Montes - der Wiege des berühmten Portweins. Die Reisenden wandern durch Weinberge und haben Gelegenheit, hochwertige spanische und portugiesische Weine zu verkosten. Die wirtschaftliche Bedeutung des Flusses für die Anbindung des Hinterlandes an die Handelsmetropole offenbart sich in Porto, der "Stadt der Brücken".

Die 8-tägige Studienreise "Vom Duero zum Douro - von Spanien nach Portugal" kostet ab 1.895 Euro inklusive Flug, Unterbringung und Frühstück. Freie Plätze gibt es noch im Mai, weitere Termine im Juli und September.
Details und Buchung im Reisebüro, weitere Informationen unter www.gebeco.de.

Zum Hintergrund:
Im Jahr 2009 bietet Gebeco Länder erleben 16 Reisen zum Themenjahr "Flüsse - Lebensadern der Kulturen" an. Sie beschäftigen sich mit einzigartigen Ökosystemen und den wirtschaftlichen und kulturellen Aspekten von Flüssen. Erstmals gibt es auch drei Themenkurzreisen: Mit Elbe, Rhein und Donau erleben Gäste drei Flüsse als Lebensadern Europas.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>