Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Leer

Landkreis Leer
-Südliches Ostfriesland- im Messe-Dauereinsatz

06.02.2009 07:01
Für das Feriengebiet "Südliches Ostfriesland" hat die neue Messesaison schon Mitte Januar begonnen. In nächster Zeit stehen eine ganze Reihe weiterer Einsätze auf dem Plan. Als erfolgreich beurteilt Geschäftsführer Dieter Schröer von der Touristik GmbH die Beteiligung an der "Reise aktuell Lingen". Der Paddel- und Pedalstand habe guten Zulauf verzeichnet. Das Interesse an diesem Naturerlebnis sei steigend.

Vom 31. Januar bis zum 2. Februar hat sich das "Südliche Ostfriesland" erstmalig an der "Reisezeit" in Hannover beteiligt. "Nach Nordrhein-Westfalen kommen die zweitmeisten Urlauber aus Niedersachsen in unser Feriengebiet", informiert Prokurist Kurt Radtke. Deshalb habe man auch diese Themenmesse in Hannover genutzt, um für das "Südliche Ostfriesland" zu werben. Die Messebesucher hätten sich vor allem für die Radrouten auf der Internationalen Dollard Route und der Deutschen Fehnroute interessiert. Damit bestätige sich, dass Radwandern weiterhin im Trend liege.

Parallel dazu waren Mitarbeiter des "Südlichen Ostfrieslands" bei der Caravan-Freizeit-Reisen in Oldenburg. Auch dort hätten viele Menschen besonderes Interesse an dem Projekt Paddel und Pedal.

An diesem Wochenende präsentiert sich das Feriengebiet Südliches Ostfriesland gleich bei zwei Aktionen. Die Mitarbeiter werden auf der Niederrheinischen Touristik und Freizeitmesse (NTFM )in Rheinberg präsent sein und zeitgleich die Gäste auf der Boot-Caravan-Touristik in Hamm über das Feriengebiet informieren. Zudem wird die Touristik GmbH sowie die beiden Radrouten Deutsche Fehnroute und Internationale Dollard Route Februar weitere Messen in Essen und Minden besuchen, und auch für das weitere Frühjahr stehen die Messetermine schon fest.
Schröer und Radtke sehen gute Chancen, noch mehr Urlauber ins "Südliche Ostfriesland" zu locken, zumal die Gäste einer Befragung zufolge auch das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis und die freundlichen Gastgeber loben. Hier könnten sich auch Familien mit Kindern einen schönen Urlaub leisten, so die beiden Tourismus-Fachleute.

"Auch im Tourismusgeschäft bedeutet ein Stillstand nichts anderes als Rückschritt, und Klappern gehört zum Geschäft", ist sich Schröer sicher. Daher müsse Jahr für Jahr eine Neuheit präsentiert werden. In diesem Jahr wird es daher erstmalig eine neue Gästekarte geben, die den Urlaubern im Feriengebiet Vorteile bei verschiedenen Angeboten verschafft und den Urlaub im Feriengebiet noch attraktiver gestaltet.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>