Zypern – Ein Land und seine Leute
Von der Halbinsel Akamas in die Hauptstadt Nikosia

18.12.2002 09:11
Hannover, 18. Dezember 2002

Bald leuchten die Mandelblüten mit den Zitrusfrüchten um die Wette. Zypern, die Insel im östlichen Mittelmeer, ist zu jeder Jahreszeit schön. Jetzt, im milden Winter, ist es ein Genuss, Land und Leute zu entdecken. Das Land: Das sind Klippen, Strände und blaues Meer. Das sind aber auch die rauen Schluchten des Troodos-Gebirges und die wilden Wälder auf der fast unberührten Halbinsel Akamas. Überall verstreut: Dörfer und Klöster, Fischerhäfen und Städte. Überall aber auch Zeugen einer neun Jahrhunderte alten Geschichte. Die Menschen: Das sind Inselbewohner, die trotz aller Wirren nie ihre Identität verloren haben. Bei denen trotz aller Eroberer immer noch das Gesetz der Gastfreundschaft gilt. Das Wort „Fremder“ ist unbekannt Man sagt stattdessen „Xenos“ – Gast. Und in den Tavernen winkt man dem Besucher zu: „Kopiaste – setz Dich zu uns, iss und trink mit uns. Du bist willkommen.“

Info: TUI bietet im aktuellen Zypernprogramm die einwöchige Rundreise „Ein Land und seine Leute“ an. Von der Hafenstadt Limassol geht es u.a. in die geteilte Hauptstadt Nikosia, durch das Troodos-Gebirge und auf die Halbinsel Akamas. Natürlich werden auch kulturelle Stätten besucht wie das Haus des Dionysos in Paphos oder die Bäder der Aphrodite. Die Rundreise kann ab Paphos oder Lanarca gebucht werden. Sie kostet mit Halbpension pro Person im Doppelzimmer ab 580 Euro.

Buchung und Informationen in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen.

Quelle: TUI
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>