James Morrison mit Open Air-Auftritt im Zoo
Bis Ende März findet in Sydney die Konzertreihe "Twilight At Taronga" statt - Die Skyline der Metropole dient als Kulisse

28.01.2009 12:57
Am 30. Januar wird in Sydneys Taronga Zoo die Konzertreihe Twilight At Taronga eröffnet. Die jährlich
ausgerichteten Open Air-Konzerte sind ein Höhepunkt in der Musik-Szene Sydneys und werden bis zum 28.
März jeden Freitag und Samstag im Zoo zu hören sein.

Direkt am Hafen von Sydney gelegen, bietet der Taronga Zoo mit seiner Bühne und umgeben von vielen Tieren
einen guten Ausblick auf das Opera House und die Harbour Bridge. Auf dem Programm stehen unter anderem
"Beatlemania" (13. und 14. Februar), "Magic of Musicals" (27. und 28. Februar) und "Best of the Beach Boys" (6.
und 7. März). Stargast James Morrison wird am 27. und 28. März auf der Bühne stehen und vor der Skyline, die
als Kulisse dient, auftreten.

Alle Veranstaltungen sind live und finden unter freiem Himmel statt. Das Wetter ist zu dieser Zeit angenehm
spätsommerlich und damit gut geeignet für ein Picknick im Freien. Besucher können ihre Picknickkörbe selbst
mitbringen.

Konzertkarten gibt es ab umgerechnet rund 30 Euro. Da jedoch keine festen Sitzplätze vergeben werden,
sollten Gäste frühzeitig kommen, um sich gute Plätze zu sichern. Im Preis enthalten ist zusätzlich der Eintritt in
den Zoo nach 14 Uhr. Alle Events beginnen um 19 Uhr.

Weitere Details zu Twilight At Taronga sowie Kartenreservierung unter www.TwilightAtTaronga.com.au.
Deutschsprachige Informationen über Sydney unter www.sydney.com.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>