VALENCIA Stadt der lebenden Künste
Herausragende Kooperation mit Berklee College of Music

VALENCIA Stadt der lebenden Künste

21.01.2009 16:40
Das Berklee College of Music mit Sitz in Boston, USA, ist nicht nur die international renommierteste, sondern auch die größte unabhängige Musikhochschule weltweit. Auf der Liste ihrer berühmt gewordenen Absolventen stehen Branford Marsalis, Quincy Jones, Gary Burton, Juan Luis Guerra, Bill Frisell, Diana Krall, Danilo Pérez und viele mehr. Im Jahr 2011 wird in einer einzigartigen Kooperation eine Dependance in Valencia eröffnet. Berklee Valencia wird damit zur größten amerikanischen Musikhochschule außerhalb Amerikas.

In Spaniens drittgrößter Stadt Valencia spielt die Musik eine herausragende Rolle, rund 500 Orchester sind hier ansässig. Seit jeher treffen hier Kulturen aus Europa, Afrika und dem Orient aufeinander. Dieses kulturelle Erbe, die landschaftliche Schönheit, das herrliche Klima sowie die außergewöhnliche Mischung aus Tradition und Moderne haben die Leiter des Berklee College bewogen, in Valencia eine neuartige internationale Ausbildungsstätte für Musik und Musikmanagement im 21. Jahrhundert zu gründen.

Schon in diesem Frühjahr beginnen die Bauarbeiten für die Musikhochschule Berklee Valencia. Sie wird in dem neuen Kulturzentrum ARTeria Valencia in unmittelbarer Nähe zur Stadt der Künste und Wissenschaften untergebracht. Das Design des Musik-Turms mit 25 Stockwerken stammt von dem gefeierten spanischen Nachwuchsarchitekten Antón García Abril, Sohn des gleichnamigen Komponisten und Musikers.

Mehr Informationen unter www.berkleevalencia.org/en
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>