Die richtige Vorbereitung zum perfekten Abschlag
Erste clubeigene Driving Range bei Club Magic Life

22.12.2008 14:04
Mit der Driving Range am richtigen Schwung feilen: Passend zur ersten 45-Loch-Golfanlage Tunesiens bietet Magic Life rechtzeitig zur Wintersaison im Club Magic Life Manar Imperial die erste clubeigene Driving Range an. Magic Life schafft mit dieser Zusatzausstattung vielfältige Übungsmöglichkeiten für Einsteiger und Trainierende sowie ideale Bedingungen für den Golfurlaub.

Auf insgesamt acht Abschlagplätzen sowie einem Pitch- und Chipgreen mit Bunker können eifrige Golfer sich dort auf die nächste Spielrunde optimal vorbereiten ohne dabei den Club verlassen und auf das reichhaltige "alles drinklusive" Programm verzichten zu müssen. Darüber hinaus ersparen sich Urlauber zusätzliche Kosten für Rangefee oder Bälle, welche für die clubeigene Driving Range im Reisepreis bereits enthalten sind.

Auch für diejenigen, die diesen Sport erst erlernen möchten, steht das Gelände zum Schnuppergolfen oder für Einzelstunden mit einem Pro zur Verfügung.

Info: Eine Woche im Club Magic Life Manar Imperial kostet im Doppelzimmer mit
umfassenden All Inclusive Leistungen ab 543 Euro pro Person.

Informationen und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>