TUI Reiserücktrittsversicherung
Reiserücktrittsversicherung hilft bei Arbeitsplatzverlust

19.12.2008 14:34
Wer für das kommende Jahr einen Urlaub bucht, aber unsicher ist, ob ein Arbeitsplatzverlust die Reiseplanung durchkreuzt, ist mit einer Reiserücktrittsversicherung gut beraten, denn diese inkludiert auch in diesen Fällen eine kurzfristige und unkomplizierte Stornierung. Eine Reiserücktrittkostenversicherung wird bereits heute von fast allen TUI Kunden zur Absicherung eines Krankheitsrisikos abgeschlossen. Darüber hinaus ist dieser Schutz für alle TUI Card Inhaber in den Kartenleistungen integriert.

Info: Die TUI Reiserücktrittsversicherung richtet sich nach dem jeweiligen Reisepreis und ist beispielsweise bei einer Reise im Wert von 1.000 Euro ab 29 Euro pro Person buchbar. Die weltweit gültige Visa-Kreditkarte TUI Card Classic mit inkludierter Reiserücktrittsversicherung, Umbuchungsgebühren-Schutz, Reiseabbruch-Versicherung und neu dem ELVIA-Reiseschutz ohne Selbstbehalt kostet pro Jahr für bis zu sechs Reisende 49,50 Euro.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>