Passend zu dieser Nachricht:
Hotel Victoria - Best Western Premier - Urlaub in: Freiburg

Best Western Premier Hotel Victoria, Freiburg
Preisregen für Best Western Premier Hotel Victoria

10.12.2008 11:46
Das Best Western Premier Hotel Victoria konnte erneut zwei hochkarätige Umweltpreise in Empfang nehmen: Auf Grund seines außergewöhnlichen Engagements in Umweltprojekte erhielt das Freiburger Öko-Hotel den HSMA Award für Nachhaltigkeit und den Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg 2008.

Freiburg, 10. Dezember 2008. Das Best Western Premier Hotel Victoria steht erneut im ökologischen Rampenlicht: Astrid und Bertram Späth, Inhaber des umweltfreundlichsten Privat-Hotels der Welt, freuen sich über gleich zwei hochkarätige Auszeichnungen für ihr außergewöhnliches Engagement in Umwelt- und Energiethemen - zum einen über den Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg 2008 und zum anderen über den HSMA Award für Nachhaltigkeit, der dieses Jahr zum ersten Mal verliehen wurde.

Baden-Württembergischer Umweltpreis für Unternehmen
Am 9. Dezember 2008 konnten Astrid und Bertram Späth bereits zum zweiten Mal den begehrten Baden-Württembergischen Umweltpreis für Unternehmen in Empfang nehmen. Als besondere Honorierung ihres Engagements im Umweltbereich erhielten die beiden Freiburger Hoteliers von der Umweltministerin Tanja Gönner ein Preisgeld von 10.000 Euro für weitere Investitionen in Umweltschutz-Projekte. Schon im Jahr 2001 erhielten die Späths den Umweltpreis des südwestlichen Bundeslandes.

Mit dem Umweltpreis für Unternehmen zeichnet das Land Baden-Württemberg unternehmerischen Einsatz und Leistungen aus, die entscheidend und in vorbildlicher Weise zum Schutz und zur Erhaltung der Umwelt beitragen. Unternehmen, die eine Auszeichnung erhalten, müssen ein breites Anforderungsprofil abdecken, das von ökologieorientierter Unternehmensführung und Mitarbeiterschulung bis hin zu Ressourcen schonenden Betriebsabläufen und der Entwicklung umweltfreundlicherer Produkte reicht. Bei der Vergabe des Preises steht im Vordergrund, dass der Betrieb in der Gesamtschau aller Maßnahmen unter den Gesichtspunkten des Umweltschutzes als vorbildlich und wegweisend eingestuft werden kann. Der Umweltpreis für Unternehmen in Baden-Württemberg wird seit 1993 jeweils im Abstand von zwei Jahren für Unternehmen und Selbstständige aus den Wirtschaftssektoren Dienstlungen, Handwerk, Industrie und Handel ausgeschrieben und ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert.

HSMA Award für Nachhaltigkeit
Am 25. November stand die Ehrung des Freiburger Vier-Sterne-Hauses mit dem HSMA Award für Nachhaltigkeit auf der Agenda des Hotelierpaares Späth: Das Best Western Premier Hotel Victoria erhielt für seine außergewöhnlichen Leistungen und sein Engagement im Bereich Umweltschutz den HSMA Award für Nachhaltigkeit, der in diesem Jahr erstmalig verliehen wurde. Dieser Preis prämiert besondere Leistungen im Bereich des Umweltschutzes gepaart mit ökonomischer und sozialer Verantwortung in der Hospitality Branche. Mit dieser Auszeichnung wird unser ganzheitliches Umweltkonzept und die Kontinuität, mit der wir uns seit über 20 Jahren für den Umweltschutz und einen verantwortungsbewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen einsetzen geehrt, freut sich das Freiburger Hoteliersehepaar Späth.

Die HSMA Deutschland e.V. (Hospitality Sales & Marketing Association) prämierte dieses Jahr im Rahmen der Veranstaltungsmesse stb marketplace in München die innovativsten Marketingkonzepte der Hotellerie und Hospitality Industry mit der Verleihung des HSMA Marketing Award SAM 2008. Der SAM honoriert ausgezeichnete und außergewöhnliche Leistungen in den Bereichen Marketing & Sales in der Hotellerie und Hospitality Branche unter spezieller Berücksichtigung der Ganzheitlichkeit von Marketingkonzeptionen. Die Bewertung und Nominierung der eingereichten Konzepte wurde von einer hochkarätig besetzen Jury aus Hotel-, Marketing- und Touristikexperten vorgenommen.

Wir freuen uns sehr, mit gleich zwei renommierten Preisen ausgezeichnet zu werden. Die Awards sind eine schöne Bestätigung und Honorierung unseres Einsatzes und zeigen uns, dass wir mit unserem Engagement immer wieder auf dem richtigen Weg sind. Es ist unser Hauptanliegen, Umweltschutz und Nachhaltigkeit in unserem Hotel zu leben und unseren Gästen ein umweltschonendes Refugium zu bieten - und das ohne den Verzicht auf Komfort“, so Bertram Späth, Inhaber des Freiburger Öko-Hotels. Der Umweltschutz ist nach wie vor zentraler Bestandteil unseres integrierten Managementsystems. Auch in Zukunft möchten wir weitere, ambitionierte Projekte auf den Weg bringen. Wir haben bereits neue Visionen, zu deren Realisierung wir das Preisgeld des Baden-Württembergischen Umweltpreises gut investieren können, freut sich Astrid Späth.

Das Hoteliersehepaar Astrid und Bertram Späth konnte schon in den vergangenen Jahren zahlreiche begehrte Umweltauszeichnungen nach Freiburg tragen. So wurde das Best Western Premier Hotel Victoria bereits 2000 und 2004 als Umweltfreundlichstes Hotel der Welt ausgezeichnet. 2001 erhielt es zudem den Energy Globe Award im Bereich weltbeste Energieeffizienz und erneuerbare Energien und den Baden-Württembergischen Umweltpreis für Unternehmen. Seit 2006 können sich die Späths mit der EMAS-Zertifizierungsurkunde der IHK Freiburg schmücken, die Betriebe erhalten, die nach dem freiwilligen europäischen Umweltmanagementmodell EMAS arbeiten. Im vergangenen Jahr erhielt das Freiburger Hotelierspaar den Deutschen Solarpreis 2007 für seine Verdienste um besonders innovative Projekte rund um das Thema Solarenergie.

Das Best Western Premier Hotel Victoria wird ausschließlich mit regenerativen Energien betrieben und verfügt über ein eigenes Solarkraftwerk. Die Klimaanlage des Hotels wird über Grundwasser gekühlt, während eine umweltfreundliche Holzpellets-Heizung für Wärme sorgt. Darüber hinaus stehen weitere Aktivitäten im Fokus des Hotelierpaares und seinen Mitarbeitern: So sind sämtliche Fenster wärmegedämmt, es sind Stromsparlampen im Einsatz und Müll wird nach einem ausgeklügelten Recyclingverfahren getrennt. Auch das Sparen von Wasser in allen Bereichen des Hauses ist ein weiterer Bestandteil des ganzheitlichen Umweltkonzeptes.

Pressekontakt im Hotel:
Best Western Premier Hotel Victoria
Astrid und Bertram Späth, Inhaber
Eisenbahnstraße 54
79098 Freiburg
Telefon (07 61) 20734 402
Fax (07 61) 20734 444
E-Mail: spaeth@victoria.bestwestern.de
Webseite: www.victoria.bestwestern.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>