Hier verstecken sich die Weihnachtsflüchtlinge
Kanarische Inseln und Tirol sind zum Jahresende die Urlaubsrenner

18.12.2001 13:48
Oh Du Fröhliche und Jingle Bells – jedes Jahr können zehntausende Deutsche dem Weihnachtsrummel nichts abgewinnen. Urlaub vom Weihnachtsstress und schlechten Silvesterpartys ist auch in diesem Jahr wieder sehr beliebt. Die TUI, Europas führender Reiseveranstalter, meldet für die begehrten Zielgebiete auf den Kanarischen Inseln und in den österreichischen Wintersportorten „nahezu ausgebucht“. Lediglich Restplätze sind für besonders flexible Urlauber noch im Angebot. Ganz oben auf dem Wunschzettel der Deutschen stehen traditionell Sonnenziele. Auf Platz eins der Rangliste der beliebtesten Urlaubsziele zu Weihnachten landet wie schon im Vorjahr die Sonneninsel Gran Canaria. Fast genauso beliebt wie Sonne tanken, ist Urlaub im Schnee. Die Wintersportregionen Tirol und Vorarlberg in Österreich landen auf Rang zwei, gefolgt von Fuerteventura und Teneriffa auf Platz drei und vier. Mallorca erreicht in diesem Jahr den fünften Platz. Die Kanarischen Inseln sind damit erneut das mit großem Abstand wichtigste Urlaubsziel zum Jahresende. Insgesamt locken die Inseln vor der Westküste Afrikas rund 45 Prozent aller Gäste an, die an Weihnachten und Silvester mit TUI in den Urlaub fliegen.

Information und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen.

Quelle:TUI
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>