Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Braunschweig

Fünf Konzerte im Roten Saal
Braunschweiger Musikschultage 2008

12.11.2008 09:59
Die Braunschweiger Musikschultage 2008 sind mit insgesamt fünf von 28 Konzerten im Roten Saal vertreten: von Montag bis Donnerstag (17. bis 21. November) jeweils um 18.30 Uhr, dazu am Donnerstag noch um 20.15 Uhr. Im Roten Saal präsentieren sich SchlagwerkTotal (Leitung: Daniel Keding) mit Werken von Steve Reich bis Mauricio Kagel, Violinklasse Knut Hartmann mit Werken von Bach bis Hindemith, Gesangsklasse Tabea Fischle, Blockflötenklasse Christine Brelowski mit Werken von Paisiello bis Rossini,
Jugend-Bigband (Leitung: Bernd Dallmann Darley) mit aktuellen Jazzstandards und die Jazzpiano-Masterclass Mathias Claus mit Jazzstandards von Gillespie bis Jarreau.

Weitere 23 Konzerte erklingen in anderen prominenten Veranstaltungssälen, darunter Stadthalle (Eröffnungskonzert), Aula des Wilhelm-Gymnasiums (Schülerkonzerte), Dornse des Altstadtrathauses (Lehrerkonzert, Abschlusskonzert), Brunsviga (Jazz-Podium), Jolly Joker (Rock-Konzert), Augustinum (Forum Musikschule) und Grotrian-Steinweg-Konzertsaal (Jazzpiano Youngsters), in denen die gesamte musikalische Bandbreite der Städtischen Musikschule hörbar wird.

Eine Terminübersicht über alle Veranstaltungen findet sich auf der Homepage der Städtischen Musikschule: www.musikschule.braunschweig.de. Kostenlose Programmhefte können in der Städtischen Musikschule unter Telefon 470-4960 angefordert werden. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>