Neue Rundreisen und Bausteine bei TUI Schöne Ferien
Dominikanische Republik abseits von Strand und Pool entdecken

12.03.2001 09:50
Hannover, 12. März 2001

Die Dominikanische Republik gilt tausenden Sonnenhungrigen in Deutschland als Synonym für paradiesische Strände und Badeurlaub. Die größte Insel der Antillen hat aber noch viel mehr zu bieten: Exotisches Hinterland, wilde Berge, Schluchten und tropische Vegetation. Neu im Programm von TUI Schöne Ferien! im Sommer 2001 sind zwei Rundreisen und ein Zwei-Tages-Ausflug in die Hauptstadt Santo Domingo. Auf der Rundreise „Unentdeckter Westen“ tauchen die Urlauber in eine unbekannte Welt der Karibik ein. Stationen dieser dreitägigen Tour sind unter anderem die Promier-Höhlen der Ureinwohner, der Nationalpark Jaragua und der Lago Enriquillo. Die Reise kostet inklusive Inlandsflügen, zwei Übernachtungen, Eintrittsgeldern, Transfers und Teilpension ab Punta Cana bzw. Puerto Plata ab 749 pro Person im Doppelzimmer. Neu ist auch die „Golf Rundreise“. Auf dieser sechstägigen Tour erleben Golf-Fans einige der schönsten Anlagen der Karibik. Höhepunkt der Rundreise ist Casa de Campo mit dem legendären Par 72 Championship „Teeth-of-the-dog“-Platz mit 18 Löchern direkt am Meer. Die Golfrundreise kostet inklusive fünf Übernachtungen, Teilpension, vier Greenfees, Golf-Carts, Gebühren und Transfers pro Person im Doppelzimmer 2489 Mark und ist nur in Verbindung mit einem Hotelaufenthalt buchbar. Ideal für Badeaufenthalte im Anschluß an die TUI Rundreisen sind die Hotels RIU Mambo oder RIU Merengue.

Quelle: TUI
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>