Passend zu dieser Nachricht:
Mercure Hotel Eschborn - Urlaub in: Frankfurt am Main

Neuer Spitzenkoch erweckt kulinarische Szene im Rhein-Main-Gebiet
Preisgekrönter Maître de Cuisine Marko Rankel kommt als Küchendirektor für Mercure nach Eschborn

Neuer Spitzenkoch erweckt kulinarische Szene im Rhein-Main-Gebiet

03.11.2008 15:43
Heute entzündet Spitzenkoch Marko Rankel (46) das erste Mal das Feuer in der Küche des Mercure Hotel Eschborn Ost.
Sein erklärtes Ziel ist, die Erfolge, die er in dem Feinschmecker-Restaurant "Gourmet Stüberl" im Mercure Hotel Atrium Hannover feiern konnte, zum kulinarischen Maßstab für das Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus zu machen. Kürzlich wurde er in der niedersächsischen Landeshauptstadt mit vier Kochlöffeln des renommierten Gourmet-Guides "Aral Schlemmer Atlas"ausgezeichnet. In der Szene sind vier Löffel ein Synonym für zwei Michelin-Sterne. Der mehrfache Medaillenträger bei der Olympiade der Köche wird jedoch nicht nur gemeinsam mit dem Küchenchef des Mercure Eschborn Ost, Walter Held, die Küche des "Big Ebble" revolutionieren, er übernimmt auch gleichzeitig die Funktion als Qualitätscoach für die Gastronomie des Mercure Eschborn Süd und Eschborn Helfmann-Park.
Bildunterschrift: Preisgekrönter Spitzenkoch und Patron Marko Rankel mit Olympiasieger Sebastian Schulze (v. r.)

"Mit Marko Rankel werden wir die kulinarische Szene im Rhein-Main-Gebiet aus dem Dornröschen-Schlaf wecken. Ich freue mich, dass seine Kreativität und Erfahrung unserer Gastronomie weitere Impulse geben wird. Mit den Küchenchefs Erdal Derici und Walter Held haben wir ein tolles Team", freut sich Stefan Ader, Direktor des Mercure Eschborn Ost und Directeur Délégué der drei Eschborner Mercure Hotels.


Frische auf den Punkt gebracht - das Erfolgsgeheimnis des Patrons Rankel

"Hummer Marko", wie der 46-jährige gern in der Szene genannt wird, wird mit einem Team von 40 Mitarbeitern neue kulinarische Konzepte für die drei Restaurants "Big Ebble", "Harlekin" und "Balthasar's"erarbeiten. Weiterhin wird die Küche von regionalen Spezialitäten geprägt sein, gemäß der Philosophie von Mercure, angereichert durch sein ebenso anspruchsvolles wie einfaches Rezept "Frische, auf den Punkt gegart, kreative Speisen - und das stetig und ständig", so Rankel. Mit dieser Maxime erkochte sich der Küchenchef einen Spitzenplatz unter den 100 besten Restaurants in Deutschland. Seit 2005 zählt Rankel zu den 50 besten Köchen des Landes. Hans Böddicker, Chefkritiker des Schlemmer Atlas, attestiert sein Talent wie folgt. "Marko Rankel gehört zu den besten Köchen Deutschlands. Sein Fachwissen, seine Kreativität und Perfektion sind phänomenal".

Sein Herz schlägt für Asien und für den Nachwuchs

Seine Leidenschaft gilt auch asiatischen Gerichten, die er bei zahlreichen Reisen durch die Küchen Asiens entdeckte. Seit langem ist das Steckenpferd von Rankel die Förderung des Nachwuchses - ein Anliegen, dass er auch nicht in seiner neuen Position aus den Augen verlieren wird. "Ich freue mich über jede Auszeichnung meiner Küche, aber wirklich wichtig ist es mir, mein Wissen an die jungen Kochkollegen weiterzugeben. Besonders stolz darauf bin ich, dass sich jetzt gerade mein "Zögling" Sebastian Schulze aus dem Mercure Hotel Atrium Hannover den Titel "Olympiasieger" mit fünf Goldmedaillen in Erfurt holen konnte", berichtet der Patron, wie er sich augenzwinkernd selber nennt, über seine Nachwuchsförderung. Rankels Traum ist es, innerhalb der Accor Hotelgruppe ein Netzwerk von internationalen Spitzenköchen aufzubauen. Während seiner langjährigen Zeit als Küchendirektor ist ihm das bereits für die Marke Mercure hervorragend gelungen.

Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost - Wohnen zwischen Main und Taunus

Am Fuße des Taunus und mit Blick auf die Skyline der rund acht Kilometer entfernten City von Frankfurt am Main liegt - verkehrstechnisch optimal direkt am Autobahnkreuz Nordwest - das
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost. Das moderne Vier-Sterne-Hotel verfügt über insgesamt 224 klimatisierte Zimmer, davon 158 Nichtraucherzimmer und ein behindertengerechtes Zimmer. Für Tagungen und Feiern können 10 Tagungsräume mit einem

Fassungsvolumen für bis zu 300 Personen genutzt werden. Alle Konferenzräume sind mit High-Speed-Internet- und ISDN-Anschluss ausgestattet, Wireless-LAN ist im ganzen Haus verfügbar. Kulinarisch werden die Gäste im Restaurant "Big Ebbel" mit internationalen und regionalen Spezialitäten verwöhnt, die im Sommer auch auf der angeschlossenen Gartenterrasse serviert werden. Die Hotelbar "Skyline"hält eine große Auswahl an Getränken, Cocktails und verschiedene Biersorten bereit. Für Ausgleich und Entspannung sorgen der hauseigene Garten sowie ein großer Außenpool mit Terrasse. Gästen, die mit dem PKW anreisen, stehen ein öffentlicher Parkplatz sowie eine eigene Tiefgarage mit zusammen 250 Stellplätzen zur Verfügung.

Mercure Hotel Eschborn Ost (www.mercure.com)
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>