Shangri-La Hotels and Resorts:
Hohe US-Auszeichnung für Schulung und Entwicklung

29.10.2008 14:26
Die führende Luxushotelgruppe im asiatisch-pazifischen Raum, Shangri-La Hotels and Resort, wurde anlässlich einer Zeremonie der Amerikanischen Gesellschaft für Training und Entwicklung in Washington DC in die Liste der „BEST 40“ aufgenommen. Shangri-La Hotels and Resorts ist damit nicht nur die einzige asiatische Hotelgruppe, die in diesem Jahr einen Preis erhält, sondern die erste Hotelgruppe mit Sitz in Asien in der Geschichte der BEST-Auszeichnungen.

Die BEST-Auszeichnungen wurden 2003 eingeführt. Damit werden weltweit kleine und große, private, öffentliche und gemeinnützige Organisationen anerkannt, die erfolgreiche Ergebnisse bei Mitarbeiter-Schulung und -Entwicklung nachweisen. Die Gewinner haben bewiesen, dass sie eine ausgeprägte Bildungskultur pflegen und die Besten sind bei der von der Geschäftsleitung unterstützten Förderung von Talenten (Building talent, Enterprise-wide, Supported by organisation leaders, fostering a Thorough learning culture).

„Bedeutende Hotels leben von großartigen Mitarbeitern, nicht von Kristalllüstern oder teuren Teppichen. Diese profunde Überzeugung der Shangri-La Hotels and Resorts drückt sich durch das starke Bekenntnis zu Mitarbeiter-Schulung und -Entwicklung aus“, sagte Tan Eng Leong, Group Director of Human Resources.

Shangri-Las Belegschaft wird sich in den nächsten zwei Jahren von 30.000 auf voraussichtlich 50.000 Mitarbeiter erhöhen. Um sich auf die Expansion vorzubereiten, hat die Gruppe 2004 die Shangri-La-Akademie in China gegründet, ein zentralisiertes, öffentliches Trainingszentrum mit Schulungsprogrammen für Shangri-La-Angestellte und Externe.

Bei der Shangri-La-Personalrekrutierung werden die künftigen Mitarbeiter sorgfältig ausgewählt. Entsprechend der Unternehmensphilosophie ist die „innere Einstellung“ ausschlaggebend für die Einstellung, das Können wird geschult. In intensives Training und fortlaufende Entwicklung der Mitarbeiter aller 56 Hotels und Resorts der Gruppe investiert Shangri-La bis zu vier Prozent der Gesamtlohnsumme.

Jeder neue Mitarbeiter durchläuft innerhalb der ersten sechs Monate das vierteilige „Shangri-La Care“-Training. Das Programm ist die Grundlage für den einheitlichen, hochstehenden Shangri-La-Service und die Markenbindung.


Das erste Modul von „Shangri-La Care - Hospitality from Caring People“ wurde kürzlich neu gestaltet um die interkulturelle Kompatibilität für Gäste und Mitarbeiter sicherzustellen. Neue Lehrmittel und -methoden gehen noch intensiver auf die jüngeren und kulturell breit gefächerte Mitarbeiterschaft der „Generation Y“ ein.

Zur Vorbereitung auf die Expansion der Gruppe in den Westen, hat Shangri-La im Februar 2006 das innovative „Tiger-Programm“ eingeführt. Dabei werden junge Hoteliers aus aller Welt in den Shangri-La-Häusern in Asien ausgebildet. In ihren Gasthotels beobachten und trainieren sie die charakteristische Service-Kultur, um sie später in den künftigen nordamerikanischen und europäischen Shangri-La Hotels sicherzustellen. In Entwicklung sind derzeit Hotels in Vancouver, Las Vegas, New York, Chicago, Miami, Paris, Wien und Toronto.

Shangri-La bietet seinen hochkarätigen Mitarbeitern einen persönlichen Entwicklungsplan mit verschiedenen Weiterbildungsprogrammen. Dazu gehören unter anderem ein 18-monatiges Führungstraining, eine zehnwöchige Vollzeitschulung für Fortgeschrittene in der Shangri-La-Akademie sowie Online-Zertifitkatskurse der Cornell University. Im Vergleich mit der Branche im asiatisch-pazifischen Raum hat Shangri-La eine der niedrigsten Fluktuationsraten. Rund 65 Prozent der freien Management-Positionen werden drüber hinaus intern besetzt.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>