Südsee
Willkommen Wintermuffel, Wassersportler und Weltenbummler

Südsee

23.09.2008 11:00
(djd/pt). Rarotonga, Internationaler Flughafen: Kaum haben die Urlauber die größte der Cook Inseln betreten, bekommen sie eine duftende Blütenkette um den Hals gelegt. Spätestens mit dieser warmherzigen Begrüßung ist der Alltag weit weg, die Hektik vergessen, und der Urlaub kann beginnen. Wintermuffel, Wassersportler und Weltenbummler lieben die vom Massentourismus unberührte Inselwelt mitten im Südpazifik. Dort finden sie weiße Strände, türkisgrüne Lagunen, eine bunte Unterwasserwelt und sattgrünen Regenwald sowie Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Die Webseite www.cookislands.travel bietet alle wichtigen Informationen. Aber nicht nur die Hauptinsel Rarotonga, rund dreieinhalb Flugstunden von Neuseeland entfernt, lädt zum Entschleunigen, Entspannen und Entdecken ein.

Auch der knapp einstündige Weiterflug auf ein benachbartes Eiland der südlichen Inselgruppe lohnt sich. Atiu zum Beispiel bietet Naturliebhabern nicht nur zahlreiche weiße Sandbuchten zum Baden und Schnorcheln, sondern auch eindrucksvolle Tropfsteinhöhlen im Korallengestein. Außerdem ist die "Insel der Vögel" Heimat vieler exotischer und seltener Vogelarten. Wer hier Urlaub macht, kann sich den Fisch fürs Abendessen selbst fangen, den Frauen beim Herstellen von farbenfrohem Kunsthandwerk zusehen und dem Klang der besten Ukulelen lauschen - willkommen im "letzten Himmel auf Erden".
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>