Heißer Herbst am Vesuv
Studienreise zum Golf von Neapel von Dr. Tigges

05.09.2008 14:18
Angenehme Temperaturen, sanft goldenes Licht und das Panorama der schönsten Küste Italiens: Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für eine Reise zum Golf von Neapel am Fuße des Vesuv.

Die klassische Studienreise von Dr. Tigges beginnt in Sorrent. Direkt an der Steilküste gelegen inspirierte der herrliche Blick auf den schlafenden Vulkan Vesuv schon die großen Dichter Italiens. Am Fuße des mächtigen Vesuv liegt Pompeji. In der einst von Lava verschütteten Stadt wird durch gut erhaltene Ausgrabungen der Alltag der Bewohner der Antike erlebbar. Mit dem Bus geht es zum Vulkan hinauf: Von dort bietet sich ein unvergesslicher Ausblick über den Golf von Neapel. In "Bella Napoli", der Metropole Neapel, entdeckt die Reisegruppe im Archäologischen Nationalmuseum die wichtigsten Funde aus dem verschütteten Pompeji. Eine neue Perspektive auf die malerische Küstenlinie ermöglicht die Überfahrt mit dem Schiff zur Felseninsel Capri. Der letzt Höhepunkt der Reise ist Amalfi. Mit dem Dom und dem maurisch anmutenden Kreuzgang zählt die Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe.

Die 8-tägige Dr. Tigges Studienreise "Golf von Neapel - Höhepunkte am Fuße des Vesuv" kostet inklusive Flug, Übernachtung im 4-Sterne-Hotel, Frühstück und vier Abendessen ab 1.295 Euro. Die Reise wird von einer deutsch sprachigen Dr. Tigges Studienreiseleitung begleitet. Restplätze gibt es noch für Ende September und Oktober. Weitere Informationen und Buchung im Reisebüro oder bei Dr. Tigges im Internet auf www.drtigges.de.
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>