Das Club Resort Select Maris setzt sich für die Umwelt ein
Jeder Gast ein Baum und Wasserrecycling für die Pflanzen

Das Club Resort Select Maris setzt sich für die Umwelt ein

01.09.2008 14:26
Das Club Resort Select Maris liegt auf der naturgeschützten Halbinsel Datça an der Türkischen Ägäis. Um die faszinierende Landschaft zu erhalten, macht sich das Fünf-Sterne-Hotel für die Umwelt stark und geht mit gutem Beispiel voran.
Wiederaufforstungsprojekte, eine eigene Anlage zur Wasseraufbereitung und Aufräumaktionen der Mitarbeiter sollen auch andere Hotelanlagen in der Türkei dazu bewegen, der Natur mehr Respekt entgegenzubringen. 
Für seine Abwässer hat sich das Select Maris eine umweltfreundliche Verwendung ausgedacht: In einer mikrobiologischen Anlage wird das im Hotel verbrauchte Wasser aufbereitet und für die Bewässerung der 156.000 Quadratmeter großen Grünanlage genutzt. Das spart nicht nur der gesamten Region das wertvolle Nass, sondern nutzt auch dem Erhalt der Wasserqualität in den fünf hoteleigenen Buchten. Nicht umsonst wurden sie mit der „Blauen Flagge“, dem internationalen Siegel für die Sauberkeit von Badestellen, ausgezeichnet. 
Gemeinsam mit „Gaia“, einem Projekt für Wiederaufforstung, sorgt das Select Maris zudem dafür, den Baumbestand im nahegelegenen Marmaris zu sichern. Brände hatten 2003 hier 917 Hektar Wald vernichtet. Das Club Resort wird am Ende der Saison für jeden Gast einen Baum stiften. Die Urlauber können auch selber ihren Beitrag leisten: Für 20 oder 50 Euro gibt es im Hotel Baum-Gutscheine. „Gaia“ verpflichtet sich im Gegenzug, für die Pflanzen zu sorgen.
Daneben unterstützt das Club Resort Select Maris den Verein „Datçev“, der sich seit vielen Jahren erfolgreich für Umweltschutz auf Datça einsetzt. Während des wöchentlich stattfindenden Gala-Abends bei Sonnenuntergang auf der Sun Set-Wiese, halten einheimische Künstler die Szenerie in Öl fest. Das Gemälde wird dann im Anschluss versteigert und der Erlös kommt zu gleichen Teilen „Datçev“ sowie Gaia zugute. Auch beteiligen sich die Hotelangestellten an den Aufräumaktionen des Vereins und befreien so die Halbinsel regelmäßig von achtlos weggeworfenem Müll.
Mit der Bewerbung für den TUI Umwelt Champion will das Select Maris sein Engagement krönen. „Für uns ist es selbstverständlich, der Natur etwas von dem zurückzugeben, das sie für uns leistet“, sagt Dieter Schenk, Director of Tourism der Turkon Holding A.S., der Inhabergesellschaft des Select Maris. „Wir möchten aber auch ein gutes Vorbild für andere Betriebe sein, um die  Türkei als umweltbewusstes und sauberes Urlaubsland zu etablieren.“
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>