Teneriffa – Ein Golfdorado mit neun Anlagen
Putten, pitchen und chippen das ganze Jahr

Teneriffa – Ein Golfdorado mit neun Anlagen

01.09.2008 15:29
Mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 23 Grad Celsius und einer Sonnenstundenanzahl von bis zu 316 Stunden im Monat bietet Teneriffa Golfern ganzjährig ein ideales Reiseziel. Zu Magneten haben sich unter anderem der von Severiano Ballesteros realisierte Platz Buena­vista sowie die von Dave Thomas designte Anlage ABAMA Golf entwickelt.

Die Tage werden immer kürzer und den Golfern in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird es bald zu kalt auf den heimischen Plätzen. Höchste Zeit für Teneriffa, die Destination mit den ganzjährig milden Temperaturen, den abwechslungsreichen Greens, den exklusiven Hotels und dem vielseitigen Kultur- und Freizeitangebot. Nächster großer Golf-Event auf der Insel: Audi trägt sein „Audi Quattro Cup World Final 2008“ vom 17. bis zum 21. Oktober im renommierten ABAMA Golf & Spa Resort an der Südwestküste von Teneriffa aus. Die Größte der Kanarischen Inseln hat sich voll auf die Bedürfnisse der Golfer eingestellt. Neben einer großen Bandbreite an Hotels mit speziellen Dienstleistungen wie Greenfee-Reservierungen oder Bag-Aufbewahrungsservice, verfügt die Insel über insgesamt neun unterschiedlich anspruchsvolle Plätze. Auch im Herbst bietet Teneriffa mit durchschnittlich acht Sonnenstunden und sehr angenehmen 26 Grad allerbeste Voraussetzungen für eine Partie Golf – ganz gleich ob passionierte Sportler oder interessierte Einsteiger.

Der Norden
Die 18-Loch-Anlage (Par 72) Buenavista Golf wurde vom Top-Spieler Severiano Ballesteros konzipiert und befindet sich in Buenavista del Norte im Gebiet des Nationalparks „Parque rural de Teno“. www.buenavistagolf.es. Der Real Club de Golf de Tenerife (18-Loch, Par 70) liegt bei Tacaronte etwa 16 Kilometer von der Hauptstadt Santa Cruz entfernt. Dieser Mit- glieder-Club mit britischem Flair wurde bereits 1932 gegründet. www.webtenerife.de

Der Süden
Der 18-Loch-Platz (Par 72) ABAMA Golf in Guía de Isora gilt mit seinen stark ondulierten Fairways unter Kennern als besonders anspruchsvoll und wurde designt vom ehemaligen Ryder Cup-Spieler Dave Thomas und Architekt Melvin Villaroel. www.abamahotelresort.com.
Der von Landschaftsarchitekt Donald Steel entworfene Amarilla Golf verfügt über 18 Löcher (Par 72) und liegt in San Miguel. Als Highlight gilt Loch Fünf, bei dem eine Meeresbucht überspielt werden muss, um das Green zu erreichen. www.amarillagolf.com. Für Anfänger und Golfer geeignet, die ihr Kurzspiel verbessern möchten, ist der flache 9-Loch-Kurs (Par 27) Centro de Golf Los Palos. Der Platz befindet sich in Arona und kann innerhalb einer Stunde absolviert werden. www.golflospalos.com. Die Anlage des Golf Costa Adeje begeistert mit zwei Greens. Die erste Anlage verfügt über 18 Löcher (Par 72). Das benachbarte zweite Golf-Grün bietet 9 Löcher (Par 33), beide Plätze sind etwa fünf Kilometer von der Playa de las Américas entfernt. Pepe Ganceado zeichnet für den Platz, für den er die ehemalige Bananen-Plantage mit ins Layout einbezog, verantwortlich. Im Juni fanden hier die Tenerife Ladies Open 2008 statt. www.golfcostaadeje.com.
Der Golf del Sur in San Miguel bietet Fans des grünen Sports insgesamt 27 Löcher und ist in drei Strecken unterteilt. Alle drei Wettkampfstrecken sind regelmäßig Schauplätze verschiedener internationaler Turniere. Auch diese Fairways wurden von Pepe Ganceado konzipiert. Besonders ins Auge fällt hier der schwarze Bunkersand. www.golfdelsur.es. Entworfen von John Jacobs befindet sich der Golf Las Américas in der Nähe der touristischen Playa de las Américas. Der 18-Loch-Platz (Par 72) zeichnet sich besonders durch zahlreiche Wasserhindernisse aus. In der Nähe von Loch Zwei zeugen Überreste einer Guanchen-Behausung von den Ureinwohnern der Insel. www.webtenerife.de.
Auf der Nachbarinsel La Gomera, die mit der Fähre innerhalb von 40 Minuten von Teneriffa aus erreichbar ist, gibt es noch einen Course: Tecina Golf. Der 18-Loch-Platz entstand nach einem Plan des Landschaftsarchitekten Donald Steel und liegt in der Nähe des kleinen Fischerdorfs Playa de Santiago. www.tecinagolf.com
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>